Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

5 Tipps zu Visitenkarten …

 

Erstellt:

... sagt Ihnen Stil & Etikette:

1. Überreichen Sie Ihre Visitenkarte, nachdem Sie sich vorgestellt haben - mit einer Bemerkung wie: "Darf ich Ihnen meine Karte geben?" Üblicherweise wird Ihr Gesprächspartner dann seinerseits eine Karte zücken.

2. Beachten Sie beim Überreichen, dass die Schrift zum Empfänger zeigt.

3. Wenn Sie eine Visitenkarte bekommen: Nehmen Sie das Kärtchen an wie ein kleines Geschenk, bedanken Sie sich und lesen Sie die Angaben zur Person, bevor Sie es wegstecken.

4. Zum guten Ton gehört es, sich ohne Titel vorzustellen. Prüfen Sie: Ist Ihr Gegenüber zufällig Professor oder Doktor? Wenn ja, sprechen Sie ihn ab sofort mit diesem Titel an.

5. Sie dürfen im Anschluss an das Gespräch Notizen auf der Kartenrückseite machen - etwa bei welchem Anlass sie Ihnen überreicht wurde. Achten Sie aber darauf, dass der Gebende dies nicht sieht und als Missachtung deutet.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs