Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

7 Dresscode-Tipps für Ihn ...

0 Beurteilungen

Erstellt:

... hat Stil & Etikette:

· Jackett: Das lassen Sie immer an; es sei denn, der Gastgeber signalisiert, dass es lässiger werden darf.

· Knöpfe: bleiben beim Zweireiher immer geschlossen, dürfen beim Einreiher im Sitzen geöffnet werden. Schließen Sie die Knöpfe wieder, wenn Sie Menschen - etwa zur Begrüßung - gegenübertreten.

· Hemden: sind zum Anzug immer langärmlig, circa ein Zentimeter der Armmanschette sollte unter dem Sakko herausschauen. Der Kragen darf im Nacken nicht vom Sakko bedeckt werden, sondern muss sichtbar sein.

· Krawatten binden Sie so, dass sie auf dem Gürtelschloss enden. Keine Comics, wilden Muster, Strick und Leder! Passend sind dezente Muster oder Streifen, unifarbene Krawatten, farblich auf den Anzug abgestimmt.

· Schuhe: Rahmengenähte Derbys, Brogues, Oxfords sind "in".

· Socken: stets uni, farblich zu Schuh oder Hose passend, Wade bedeckend.

· Schmuck: Erlaubt sind Armbanduhr, Manschettenknöpfe, bis zu 2 Ringe.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede