Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

7 Dresscode-Tipps für Ihn ...

 

Erstellt:

... hat Stil & Etikette:

· Jackett: Das lassen Sie immer an; es sei denn, der Gastgeber signalisiert, dass es lässiger werden darf.

· Knöpfe: bleiben beim Zweireiher immer geschlossen, dürfen beim Einreiher im Sitzen geöffnet werden. Schließen Sie die Knöpfe wieder, wenn Sie Menschen - etwa zur Begrüßung - gegenübertreten.

· Hemden: sind zum Anzug immer langärmlig, circa ein Zentimeter der Armmanschette sollte unter dem Sakko herausschauen. Der Kragen darf im Nacken nicht vom Sakko bedeckt werden, sondern muss sichtbar sein.

· Krawatten binden Sie so, dass sie auf dem Gürtelschloss enden. Keine Comics, wilden Muster, Strick und Leder! Passend sind dezente Muster oder Streifen, unifarbene Krawatten, farblich auf den Anzug abgestimmt.

· Schuhe: Rahmengenähte Derbys, Brogues, Oxfords sind "in".

· Socken: stets uni, farblich zu Schuh oder Hose passend, Wade bedeckend.

· Schmuck: Erlaubt sind Armbanduhr, Manschettenknöpfe, bis zu 2 Ringe.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs