Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Buffet oder Menü?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die Regel, ein Buffet sei kein vollwertiger Ersatz für ein festliches Essen, ist veraltet. Stil & Etikette meint: Laden Sie ruhig zu einem Buffet ein, vorausgesetzt

· es entspricht in seiner Zusammensetzung einem mehrgängigen Menü (das ist bei einem kalten Buffet nicht der Fall!);

· Sie geben Ihren Gästen - am besten schon in der Einladung - den Hinweis: Es wird ein aufwändiges Buffet statt eines gesetzten Essens geben. So verhindern Sie eventuelle Enttäuschungen bei traditionell denkenden Menschen;

· Sie wählen dafür einen Ausdruck, der Ihrem Buffet-Angebot am besten entspricht. Beispiele: "Dinner-Buffet", "festliches Buffet", "erlesenes (kalt-warmes) Buffet", "Italienisches Buffet", "Mittelmeer-Buffet", "Buffet Deutschlandreise" (sofern es Speisen der genannten Länder bietet).

· Wichtig: Ihr festliches, einem Menü gleichwertiges Buffet sollte mindestens aus 3 Sektionen bestehen: Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede