Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Business-Etikette auf Amerikanisch

0 Beurteilungen

Erstellt:

Beachten Sie beim geschäftlichen Umgang mit US-Partnern diese Tipps von Stil & Etikette:

· Bleibt Ihr Gesprächspartner in seinem Büro stehen, wenn Sie eintreten, heißt das: Er oder sie hat wenig Zeit und möchte das Gespräch bald beenden. Diese unausgesprochene Nachricht gilt in den USA nicht als unhöflich und ist wirkungsvoll: Das Gespräch bleibt kurz und sachlich.

· Ein Tabu ist in den USA das Gespräch über den Schreibtisch hinweg. Ist keine Sitzecke vorhanden, trifft man sich für geschäftliche Gespräche besser an einem neutralen Ort: etwa in einem Konferenzraum oder an der Kaffeebar.

· Direktheit und Offenheit kommen im Umgang mit US-Partnern gut an. Die europäische Art mit Andeutungen empfinden Amerikaner als Unaufrichtigkeit. Beispiel: Sie umschreiben Ihre Bedenken und sagen nur: "Im Grunde stimme ich Ihnen zu, einige Details sollten wir aber morgen noch einmal besprechen." So bitte nicht! US-Amerikaner hätten lieber sofort eine klare Aussage.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede