Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Die Seite 3 der Bewerbung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die soziale Kompetenz wird im Berufsleben immer wichtiger. Darauf haben inzwischen auch die Personalstellen der Unternehmen reagiert:

· Bei der Bewerbung auf eine Stelle bietet Ihnen die Seite 3 (auch Qualifikationsprofil genannt) die Möglichkeit, eine persönliche Note einzubringen. "Erfunden" hat sie das Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader in Berlin. Die Seite 3 liegt in der Bewerbungsmappe hinter dem Deckblatt und dem Lebenslauf. Als Beispiel führt Stil & Etikette einen Auszug aus einem solchen Qualifikationsprofil auf:

· "Zu meiner Person: Wenn ich mich beschreiben sollte, würde ich mich als ruhig und ausgeglichen bezeichnen. Ich bin zwar kein Langweiler, aber ich gebe auch nicht immer den Ton an. In ein bestehendes Team integriert arbeite ich am liebsten. Dabei wird mir oft die Rolle des diplomatischen Vermittlers zugeschrieben, weil ich mit meiner ruhigen Souveränität immer den kühlen Kopf bewahre."

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede