Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Die ungeschriebenen Dresscodes ...

0 Beurteilungen

Erstellt:

... speziell für Frauen listet Stil & Etikette auf:

1. Im Geschäftsleben sollten Kleidung und Styling nicht zu mädchenhaft wirken, aber auch nicht zu männlich-burschikos: Passende feminine Elemente sind Absatzschuhe, dezentes Make-up, dezenter Nagellack und Schmuck.

2. Prüfen Sie im Spiegel kritisch: Wirken Sie gepflegt und elegant, aber nicht zu sexy? Verzichten Sie auf zu kurze Röcke, tiefe Ausschnitte, durchsichtige oder bauchfreie Oberteile, zu hohe Absätze. Zeigen Sie auch im Sommer wenig Haut. Tragen Sie im Zweifelsfall und zu wichtigen Geschäftsanlässen Strümpfe.

3. Wenige gut ausgewählte Schmuckstücke sind passender als zu viele.

4. Erfrischen Sie Ihr Make-up zwischendurch, damit Ihr Teint nicht glänzt und Schminke nicht verwischt. Die Frisur sollte sitzen, sparen Sie nicht am Friseur. Generell gilt: Ihr Styling sollte gepflegt, aber nicht aufgedonnert wirken.

5. Das Wetter sollte man nicht an Ihrer Bürokleidung erkennen. Haben Sie unterwegs unschöne, aber wetterfeste Bequemschuhe an, sollten Sie im Büro in eleganteres Schuhwerk schlüpfen. Flipflops sind auch im Sommer tabu.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede