Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Geschenk mit Pferdefuß

0 Beurteilungen

Erstellt:

Diese Anekdote eignet sich hervorragend, um die Bedeutung von Stil und Etikette zu unterstreichen - nicht nur auf internationalem Parkett: Als der Schah von Persien zum ersten Mal die Bundesrepublik besuchte, wollte ihm Kanzler Konrad Adenauer ein besonderes Geschenk machen. Schließlich war der Iran damals noch mehr als heute wegen seines Ölreichtums ein bedeutender Wirtschaftspartner. Adenauer erkundigte sich bei seinen Diplomaten nach den Vorlieben des orientalischen Herrschers. Dieser war ein Pferdenarr; was lag also näher, als Reza Pahlewi zwei edle Rösser zu schenken. Doch das gutgemeinte Präsent hätte fast zum Abbruch der deutsch-iranischen Beziehungen geführt! Der Kanzler hatte, wenn auch ungewollt, den Schah tödlich beleidigt: Damals bemühte sich der Schah vergeblich, mit seiner Frau, der Prinzessin Soraya, einen Thronfolger zu zeugen. Einer der Pferde war ein Wallach, und ein kastrierter Hengst symbolisierte dem stolzen Herrscher aus dem Morgenland, er sei ein impotenter Schwächling. Es kostete die Deutschen viel Mühe und Überredungskunst, um den Fauxpas wieder auszubügeln.

idw.tu-clausthal.de/public/pmid-3818/zeige_pm.html

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede