Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Höfliche Handwerker

0 Beurteilungen

Erstellt:

"Handwerker stellen sich nicht vor", sagt die Augsburger Kommunikationsdesignerin Andrea Simonis, "sie stürmen gleich durch die Wohnung zur Baustelle". Den Kunden gefällt ein solches Verhalten überhaupt nicht. Sie hätten lieber einen Monteur mit Manieren. Andrea Simonis rät:

· Überreichen Sie dem Kunden bei der Begrüßung Ihre Visitenkarte. Wenn Sie noch eine Service-Mappe hinzufügen, wird er oder sie um so schneller Vertrauen zu Ihnen fassen.

· Lassen Sie sich von der Person, die Ihnen die Tür öffnet, zu Ihrer Arbeitsstätte führen. Erläutern Sie dort zunächst ausführlich Ihre Arbeitsweise, bevor Sie sich ans Werk machen.

· Überreichen Sie dem Kunden beim Verlassen der Wohnung einen (nicht zu umfangreichen) Beurteilungsbogen. Er oder sie kann diesen an Ihre Firma zurücksenden. So erhalten Sie ein Feedback und wissen, was Sie beim nächsten Mal noch besser machen können.

Andrea Simonis berät Handwerker aus ganz Deutschland unter Tel. 0821 - 57 31 17 oder www.andrea-simonis.com

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede