Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Ist der Handkuss noch modern?

 

Erstellt:

Der Handkuss erfordert viel Selbstbewusstsein und Mut. Gekonnt ausgeführt können Sie damit lange positiv in Erinnerung bleiben, meint Stil & Etikette:

· Ziehen Sie die Dame nicht zu sich empor, sondern verbeugen Sie sich, wenn Sie zum Handkuss ansetzen. Wichtig: Ihre Lippen dürfen den Handrücken der Dame nicht berühren! Verharren Sie einen kurzen Moment mit wenigen Zentimetern Abstand, und richten Sie sich dann wieder auf.

· Früher stand der Handkuss nur verheirateten Frauen zu. Heute würden alle anwesenden Damen gleich behandelt und mit einem Handkuss bedacht.

· Die Begrüßung mit Handkuss ist nur in geschlossenen Räumlichkeiten eine mögliche Alternative; auf der Straße ist diese Form unangemessen.

· Auch für das berufliche Parkett ist der Handkuss ungeeignet. Verzichten Sie auf eine solche Begrüßung bei Tagungen, Meetings und Besprechungen.

· Beachten Sie: Praktizieren Sie den Handkuss nur bei Frauen, die eine solche Kavaliersgeste auch zu schätzen wissen!

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs