Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Kaffee trinken in Frankreich, Österreich und der Schweiz

 

Erstellt:

Wenn Sie in einem unserer Nachbarländer einen Kaffee bestellen, welche Auswahl haben Sie? Und was bedeuten die Bezeichnungen? Etikette heute (Link) sagt sie Ihnen:

• Frankreich: Café au Lait = Milchkaffee, serviert in einer großen Schale, in der Espresso oder doppelter Espresso mit viel heißer Milch verlängert wird; Café noir = schwarzer Kaffee; Lungo = Kaffee mit Wasser verdünnt; Café crème = Kaffee mit Sahne.

• Österreich: Schwarzer = Kaffee pur; Brauner = Schwarzer mit Schlagsahne verquirlt; Gold = Schwarzer mit noch mehr Schlagsahne; Mokka = besonders starker Schwarzer; Fiaker = doppelter Espresso mit Sahne und Kirschwasser; Kapuziner= österreichischer Cappuccino: Espresso, heiße Milch und dicke Sahnehaube; Melange= halb Milch, halb Kaffee; Wiener Melange= halb aufgeschäumte Milch, halb Kaffee.

• Schweiz: Café crème = normaler Kaffee, frisch gemahlen und in einem Vollautomaten wie Espresso zubereitet wird; Pflümli = Schwarzer Kaffee, mit Pflaumenschnaps abgerundet und wahlweise mit Schlagsahne serviert; helle Schale = Milchkaffee; Melange = Kaffee mit Schlagsahne, die häufig separat in einem extra Schälchen serviert wird.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Ihr Checkbuch für perfekte Organisation und Zeitersparnis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Jobs