Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Lernen von Horst Köhler

 

Erstellt:

Fingerspitzengefühl bewies unser Bundespräsident in seiner Rede vor dem israelischen Parlament, der Knesset. Einige Abgeordnete waren seinem Auftritt bewusst ferngeblieben, weil sie seine deutsche Rede nicht hören wollten: Deutsch ist die Sprache der Mörder von 6 Millionen Juden. Doch Horst Köhler schaffte es, die Anwesenden positiv zu überraschen und für ein grandioses Presse-Echo in Deutschland und Israel zu sorgen. Er begann mit einer hebräischen Einleitung: "Kwod haNasi" ("Sehr geehrter Herr Präsident") und fuhr erst dann auf Deutsch fort. Zum Schluss bedankte er sich ebenfalls auf Hebräisch für die Möglichkeit, in der Knesset zu sprechen. Damit hatte er die Herzen seiner Zuhörer gewonnen und jeden Argwohn im Keim erstickt. Gehen auch Sie auf die Gefühle Ihrer Gegenüber ein, empfiehlt Stil & Etikette. Sagen Sie einige Worte in der Landessprache, wenn Sie ausländische Gäste oder im Ausland einen Auftritt haben. Kleine Fehler in der Aussprache wird man Ihnen gerne verzeihen.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs