Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Lieber positiv

 

Erstellt:

Folgende Vorteile haben Sie, wenn Sie Verneinungen durch Positiv-Aussagen ersetzen, weiß Stil & Etikette:

· Ihr Sprachstil verbessert sich, wenn Sie klar, direkt und positiv formulieren. "Das erledige ich gern für Sie " klingt besser als die Floskel "kein Problem". Wenn etwas "nicht unrealistisch " ist, ist es "gut möglich".

· Sie werden besser verstanden: Negativ-Formulierungen sind oft schwammig. Sagen Sie statt "nicht jetzt" lieber "in einer Stunde" oder "um 17 Uhr". So wissen Ihre Gesprächspartner, woran sie sind.

· Sie erreichen eher das, was Sie wünschen: Ihre Kommunikation wird zielgerichteter. Sagen Sie statt "Es bringt nichts, wenn Sie den Rest des Tages an diesem Problem herumdoktern" besser: "Gehen Sie morgen früh mit frischer Kraft an diese Aufgabe heran." Das ist psychologisch sinnvoller.

· Sie stärken Ihren Charakter: Statt herumzudrucksen äußern Sie Ihre Meinung höflich, klar und deutlich. Statt "muss nicht sein" sagen Sie "ja gern" oder "nein, danke". Ihre Zuhörer merken, dass Sie eine starke Persönlichkeit sind.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs