Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Pauschalstil - nein danke!

 

Erstellt:

Pauschallob schadet ebenso wie Pauschalkritik. Nur ein detailliertes Feedback ist hilfreich, so Der große Knigge:

· Pauschalkritik ("Du hörst mir nie zu", "Sie loben mich nie!") vermittelt den Eindruck, ein bestimmtes Verhalten sei ein Dauerzustand. Sie ruft nur Trotzreaktionen hervor wie: "Aber das stimmt doch nicht!".

· Pauschallob ("Sie waren einfach toll!") hört sich nett an, motiviert aber kaum. Einschränkende Ausdrücke wie "im Allgemeinen", "im Großen und Ganzen", "mehr oder weniger", "weitgehend" sind ebenfalls zu wenig konkret.

· Sprechen Sie lieber deutlich aus, was Sie beobachten und was Sie fühlen. Beispiel: "Als ich gestern das Problem XY ansprach, hatte ich das Gefühl, wir hätten uns missverstanden. Können wir den Punkt noch einmal klären?"

· Motivieren Sie gezielt ("Mir hat besonders gefallen, wie Sie...") mit der Angabe des konkreten "Gefall-Punktes".

· Überlegen Sie genau, welchem Zweck Ihre Rückmeldung dienen soll.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs