Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Richtlinien für Restaurants

 

Erstellt:

In Restaurants der folgenden Länder empfiehlt Stil & Etikette diese Trinkgelder:

· Spanien: 5 bis 10 Prozent der Rechnungssumme. Das Trinkgeld wird auf dem Tisch liegen gelassen. Münzen von 1, 2 und 5 Cent sind verpönt.

· Italien: Bis zu 10 Prozent.

· Österreich: 5 bis 10 Prozent.

· Frankreich: 5 bis 10 Prozent, Trinkgeld auf dem Tisch liegen lassen.

· Schweiz: Das Trinkgeld ist inbegriffen; bei sehr gutem Service können Sie 5 bis 10 Prozent extra geben.

· Türkei: 10 Prozent; Wechselgeld geben lassen, Trinkgeld hinterlegen.

· USA: 15 bis 20 Prozent sind ein Muss - wegen niedriger Grundgehälter!

· Niederlande: Das Trinkgeld ist inbegriffen; bei sehr gutem Service können Sie 5 bis 10 Prozent extra geben.

· Großbritannien: Bis 15 Prozent, falls kein "service charge" erhoben wird.

· Griechenland: 10 Prozent, in einfachen Tavernen maximal 1 Euro.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs