Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Sicher auf internationalem Parkett

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die Fähigkeit, sich in fremden Kulturen sicher und ohne anzuecken zu bewegen, wird auf dem Arbeitsmarkt immer mehr zu einem Prüfstein bei der Stellenvergabe. Um ihre Absolventen für solche Anforderungen fit zu machen, hat sich die Chemnitzer Universität etwas Neues einfallen lassen: Studenten können ein "Basis-Zertifikat Interkulturelle Kommunikation" (BaZiK) erwerben. Der Initiator des BaZiK, Bernd Müller-Jacquier, ist erster deutscher Professor für Interkulturelle Kommunikation. Lerninhalte sind Gesprächs- und Verhaltensanalysen, auswärtige Kulturpolitik, vergleichende Landeskunde, interkulturelle Erziehung und kulturelle Anpassung. Auch der Kulturschock, der Menschen beim ersten Besuch in einem fremden Land befällt, wird ausführlich im Unterricht behandelt. Alle Studenten müssen zudem ein Semester sowie ein sechswöchiges Praktikum im Ausland absolvieren.

Prof. Dr. Bernd Müller-Jacquier, Technische Universität Chemnitz, Philosophische Fakultät, Tel. 0371/531-3966, Internet: www.tu-chemnitz.de/phil.ikk

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede