Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

So begleiten Sie einen Gast sicher in den Besprechungsraum

0 Beurteilungen

Erstellt:

Führen Sie einen Gast in den Konferenzraum, nehmen Sie ihn an Ihre
starke, rechte Seite. Ist der Gang so schmal, dass Sie nicht nebeneinander laufen können, gewähren Sie ihm den Vortritt. Denn geht es rein nach Etikette, kann ein schöner Rücken nicht entzücken. Statt Ihren Gästen den Rücken zuzuwenden, gilt es, ihnen den Vortritt zu gewähren. Allerdings ist diese Regel nicht immer sinnvoll: Stellen Sie sich vor, Sie müssten Ihrem Gast von hinten Anweisungen geben. In diesem Fall ist Ihre umsichtige Führung ein Zeichen Ihrer Fürsorge. Wenn Sie voran gehen (möchten), sollten Sie Ihr Verhalten aber erläutern und nicht einfach losmaschieren: "Wenn Sie einverstanden sind, gehe ich bis zum Besprechungsraum vor."

Sicherheit geht vor: Vermeiden Sie solche tragischen Unfälle!

Eine Publikation des Statistischen Bundesamtes belegt, dass viele Menschen durch Treppenstürze, Stolpern oder Straucheln verunglücken. In einem Jahr starben laut der Publikation 1.309 Menschen allein durch Stürze auf Treppen, Stufen oder durch Stolpern bzw. Straucheln. Den Gast an die starke rechte Seite zu nehmen, ist also nicht nur eine Geste der Höflichkeit, sondern auch eine Sicherheitsvorkehrung.
Aus Sicherheitsgründen gilt deswegen, dass der Gastgeber die Treppe hinter seinem Gast hinauf- und vor ihm hinuntergeht. So kann der ortskundige Gastgeber seinen Gast stützen und auffangen, falls dieser stolpern sollte.
Solch kurze Tipps und viele Neuigkeiten rund um das Thema Stil und Etikette lesen Sie in den Tipps & Trends des Großen Knigge. Testen Sie jetzt Ihren persönlichen Stilberater volle 14 Tage lang kostenlos und ohne jedes Risiko! Und sichern Sie sich dieses Geschenk ...

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede