Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

So benutzen Sie Ihr Fischbesteck

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wenn Sie beim Geschäftsessen eine Forelle serviert bekommen, müssen Sie dem kulinarischen Objekt Ihrer Begierde mit einem Fischbesteck auf den Leib rücken. Dies tun Sie am besten in 5 Schritten:

1. Bäckchen lösen: Die Bäckchen gelten unter Fischliebhabern als Delikatesse. Sie sitzen jeweils direkt unterhalb des Auges und lassen sich ganz leicht mit der Fischmesserspitze herausheben.

2. Flossen entfernen: Rücken-, Bauch- und Schwanzflossen mit dem Fischmesser großzügig abtrennen, damit die vielen kleinen Gräten später nicht im Hals stecken bleiben. Mit Messer und Gabel auf dem Tellerrand (oder Abfallteller) ablegen.

3. Haut einritzen: Zwei Schnitte bereiten das Entfernen der Haut vor: Einer geht über die gesamte Länge des Rückgrats, ein zweiter wird unterhalb des Kiemenlappens am Kopf angesetzt und bis zur Schwanzflosse durchgezogen. Dabei die Forelle mit der Gabel, nicht mit der Hand festhalten! (Bei anderen Fischarten wie Karpfen oder Scholle wird der Schnitt entlang der Mittelgräte - Mitte der Fischoberseite - gezogen; die Haut wird anschließend nach beiden Seiten weggeklappt.)

4. Oberhaut entfernen: Jetzt lässt sich die Haut ganz leicht um das Messer aufrollen. Auch hier fungiert die Gabel als Stütze. Anschließend das obere Filet ablösen: einfach Messer zwischen Gräten und Fischfleisch gleiten lassen, dieses auf den Teller legen und mit dem Filetieren fortfahren.

5. Mittelgräte und Kopf entfernen: Gräte am Schwanzende durchtrennen, mit der Gabel anheben und von hinten bis zum Kopf ablösen. Alles zusammen mit Hilfe des Fischmessers auf den Tellerrand (oder Abfallteller) legen. Jetzt können Sie sich ungehindert dem Fischgenuss widmen.

www.treffpunkt-tisch.de

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede