Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

So sollte Ihre Sitzordnung aussehen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Gibt es kein Buffet, sondern ein Menü, hat Stil & Etikette einen Tipp für Sie bezüglich der Sitzordnung. Überlegen Sie:

· Wer versteht sich mit wem, welche Gäste haben ähnliche Interessen? Ziel ist, dass alle einen schönen Abend mit angenehmen Gesprächen verbringen.

· Setzen Sie Ihre Gäste so, dass jeweils immer 2 Damen und 2 Herren nebeneinander sitzen. Diese Sitzordnung hat sich sogar in der diplomatischen Praxis bewährt, weil sie zu einer besseren Kommunikation beiträgt.

· Vertiefen sich die Männer in ein "spannendes" Thema (Klassiker: Fußball, Aktien), finden die Damen rasch anderen Stoff. Keiner ist genervt, und jede Dame hat einen Tischherrn, wie es die klassische Sitzordnung vorsieht.

· Generell gilt: Der ranghöchste Platz ist rechts neben dem Gastgeber. Laden Sie als Paar ein, sitzen Sie sich gegenüber. Die ranghöchste Frau sitzt rechts neben dem Gastgeber, der ranghöchste Mann rechts neben der Gastgeberin. Je weiter ein Gast von Ihnen entfernt sitzt, desto niedriger seine Rangeinstufung. Ehepaare auseinander zu setzen ist eine Kann-Bestimmung.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede