Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Stimmt die Zusammenstellung Ihrer Gäste?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Für einen gelungenen Abend sollte die Mischung der Gäste stimmen, rät Stil & Etikette - und gibt diese Tipps:

1. Laden Sie Menschen mit ähnlichem Bildungsstand, doch unterschiedlichem beruflichem Hintergrund ein: Das macht Gespräche abwechslungsreich.

2. Nutzen Sie die Fähigkeiten unterschiedlicher Berufsgruppen: Gastronomen können viel von Menschen erzählen, Journalisten gut Fragen stellen …

3. Laden Sie Gäste unterschiedlichen Temperaments ein: Extrovertierte mischen Sie mit Zeitgenossen, die etwas stiller, aber neugierig auf Menschen sind.

4. Überlegen Sie gut, ob Sie ein fremdes Paar in einen etablierten Kreis bitten. Wie sollen etwa erklärte Nichtsportler Zugang zu einer seit Jahren bestehenden Golfrunde finden? Die Externen dürfen sich nicht ausgeschlossen fühlen!

5. Stellen Sie den Abend unter ein Motto, um einander unbekannten Gästen das Miteinander zu erleichtern - etwa "Wind und Meer". Gemeinsamkeiten der Gäste könnten sein: Faible für Kreuzfahrten, fürs Segeln, für Wassersport.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede