Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Unangemessenes Verhalten: So reagieren Sie richtig, wenn sich ein Besucher Ihnen gegenüber daneben benimmt

0 Beurteilungen

Erstellt:

Zum Glück kommt es selten vor, dass sich ein Gast schlecht benimmt. Aber Sie sollten dafür gewappnet sein. Die Skala unangemessenen Verhaltens ist groß: Respektlosigkeit, Beleidigungen, abfällige Bemerkungen, anzügliche Blicke oder Worte, ordinäre Bemerkungen oder Witze, Aufdringlichkeit, körperliche Zudringlichkeit – all das kann in unterschiedlichem Ausmaß vorkommen.
Wichtig ist für Sie, jeder Art von unangemessenem Verhalten so begegnen zu können, dass Sie selbst unbeschadet aus der Situation herauskommen! Hier ist Ihre Selbstbeherrschung gefragt. Von Ihnen als Sekretärin wird erwartet, dass Sie mit dem unangemessenen Verhalten eines Gastes allein zurechtkommen. Dazu gehört, dass Sie fähig sind, angemessen darauf zu reagieren. Ignorieren Sie gedankenlose Schnoddrigkeiten. Schlechtes Benehmen, beispielsweise peinliche Tischmanieren, sollten Sie unberührt lassen – schließlich ist dies nicht Ihr Problem.
Viel schwieriger ist es, wenn ein Besucher Sie durch sein unangemessenes Verhalten in Ihrer Würde verletzt oder persönlich beleidigt. Selbstverständlich und zu Recht bringt Sie das in Wut. Die große Herausforderung ist, dass Sie Ihre Gefühle in diesem Augenblick nicht zeigen sollten – nicht nur, dass es dem Geschäftskontakt schadet, wenn Sie Ihren Unmut zeigen. Wenn Sie die Nerven verlieren, leidet Ihre Kompetenz. Bleiben Sie ruhig – egal, welches unangemessene Verhalten Ihr Gegenüber an den Tag legt! Bleiben Sie bei verbalen oder körperlichen Angriffen – beispielsweise auf den Po gehauen werden – sachlich.
Eine Bemerkung wie „Ich halte Ihr Verhalten für unangemessen“ reicht.
Nehmen Sie für sich in Anspruch, dass Sie bei extrem unangemessenem Verhalten die Bewirtung abbrechen und eine Kollegin oder besser noch einen Kollegen hinzubitten. Manchmal sind so aufdringliche Menschen ein wenig handzahmer, wenn ein weiterer Mann dabei ist. Falls Ihr Chef sich wundert, erklären Sie ihm kurz Ihr Verhalten unter vier Augen. Ansonsten schildern Sie ihm später, was geschehen ist.
5 Grundregeln, wie Sie souverän reagieren, wenn sich ein Gast
unangemessen verhält, finden Sie in den aktuellen Office-Tipps des Sekretärinnen-Handbuchs. Fordern Sie hier Ihr GRATIS-Exemplar an ...

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede