Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Was bedeutet "Come as you are"?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die Angabe "Come as you are", schreibt Stil & Etikette, ist im englischsprachigen Bereich verbreitet. Auch bei uns findet man sie jetzt öfter. Wörtlich übersetzt bedeutet sie "kommt, wie ihr seid". Das heißt nicht, dass man sich vom Sofa schwingt und in Freizeitkleidung auf einer Party oder Vernissage erscheint. Gemeint ist vielmehr, dass Sie direkt vom Büro kommen sollen und keine Abendkleidung anlegen müssen. Männer tragen Anzug und Krawatte. Das gilt übrigens im Prinzip auch dann, wenn jemand bei seiner Arbeit keinen Anzug trägt. Der Handwerker kommt also weder im Blaumann noch in dem Freizeitlook, den er bei administrativen Tätigkeiten trägt. Er muss sich allerdings auch nicht verkleiden, wenn er sich im Anzug total unwohl fühlt. Er könnte beispielsweise Jeans und Sakko tragen oder einen sportlichen Kordanzug mit Rollkragenpullover. Analog dazu wählen Frauen Hosenanzug, Kostüm oder gepflegten Freizeitschick.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede