Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Was bei Ihrer Business-Garderobe nicht fehlen darf (II)

0 Beurteilungen

Erstellt:

Weitere Tipps für Ihre Business-Garderobe hat Susanne Helbach-Grosser:

· 2 bis 3 farblich zur übrigen Kleidung passende dünne Pullover - oder Cashmereshirts mit schlichtem Schnitt, Cashmerecardigan mit Rollkragen;

· 7 Blusen oder T-Shirts, letztere mit mit kleinem Ärmel, schmal und strahlend weiß. Alternative: Poloshirts. Die haben immer Stil;

· mindestens 4 Tops. Trägerbreite: 5 bis 7 Zentimeter;

· kurzärmlige Blusen, die Sie über dem Top tragen;

· feine Unterwäsche rundet das Sortiment ab. Dazu gehören spezielle BHs für Pullover und Abendgarderobe. Die Unterwäsche muss perfekt sitzen, denn nur dann kommt Ihre Garderobe richtig zur Geltung!

· Unbedingt beachten: Gute Kleidung sollte auf guten Bügeln hängen. Verbannen Sie daher jeden Drahtbügel aus Ihrem Schrank.

· Noch ein Tipp: Sortieren Sie Ihre Kleidung nach Farbgruppen, so finden Sie schneller farblich Passendes. Einzelne Lieblingsstücke, die bislang mit nichts harmonierten, werden beim nächsten Einkauf gezielt ergänzt.

Susanne Helbach-Grosser/Jutta Hofmann, Business-Etikette für Frauen. Orell Füssli Verlag, Zürich 2006.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede