Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Wie Sie mehr über Ihre Außenwirkung erfahren ...

 

Erstellt:

... sagt Ihnen Stil & Etikette:

· Suchen Sie sich einen Menschen, dessen Meinung Sie wertschätzen, dem Sie vertrauen und der Sie gut genug kennt, um fundiert urteilen zu können.

· Bitten Sie um eine detaillierte Rückmeidung. Je konkreter Ihre Aufforderung, desto besser. Fragen Sie statt "Wie fandest du meinen Vortrag?" besser "Fandest du Aufbau und Gedankengang der Präsentation überzeugend?"

· Geben Sie sich nicht zu schnell zufrieden. Am Anfang sagen viele Menschen gern etwas Nettes, um nicht unhöflich zu sein. Haken Sie nach: "Es muss noch etwas geben, das ich besser machen kann. Ist dir nichts aufgefallen?"

· Am besten sagen Sie der Person bereits vorab, was Sie von ihr erwarten, damit sie besonders gut aufpasst. Etwa: "Bitte achte darauf, ob ich alle mit meinem Blick einbeziehe und ob die Inhalte verständlich aufbereitet sind."

· Bitten Sie darum, das Feedback-Gespräch vertraulich unter vier Augen zu führen. So zeigen Sie, wie ernst Ihnen die Sache ist.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs