Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Wird ein Niesen noch mit "Gesundheit!" beantwortet?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wenn jemand in Ihrer Umgebung niest und Sie nicht "Gesundheit!" wünschen, reagieren Sie keineswegs unhöflich. Inge Wolff, Chefredakteurin von Stil & Etikette, erklärt, warum:

· Bedauerlicherweise wächst die Zahl der Allergiker ständig. Diese und andere werden oft von ganzen Niesserien geplagt. In solchen Fällen kann Ihr "Gesundheit!" schnell einen ironischen Beigeschmack bekommen.

· Oft fühlen sich Niesende sowieso schon als Störenfriede, beispielsweise in Konferenzen oder in noch offizielleren Situationen. Dieser Effekt würde durch den "Gesundheit!"-Kommentar noch verstärkt.

· Unfreiwillige Körpergeräusche werden grundsätzlich kommentarlos (und damit taktvoll) überhört. Es gibt beispielsweise weder eine Antwort auf ein Husten noch eine Entgegnung auf Magengrummeln - oder sagen Sie etwa "angenehmes Hungergefühl!"?

Aus der Redaktionssprechstunde von Inge Wolff, Chefredakteurin Stil & Etikette. Sie können Frau Wolff immer mittwochs unter Tel. 0521 - 959 49 39 erreichen.

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede