Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

5 Schritte, wie Sie ein charismatischer Redner werden

0 Beurteilungen

Erstellt:

Charisma ist eine besondere, eine faszinierende Ausstrahlung. Charismatische Redner kommen bei ihrem Publikum scheinbar mühelos an. Sicherlich ist einigen Menschen ihre Ausstrahlung in die Wiege gelegt worden. Aber Charisma ist für jeden erreichbar. Es bedeutet authentisches Auftreten und begeisternde Überzeugungsfähigkeit.

Dahinter steht eine integre Persönlichkeit, die zu ihren Überzeugungen steht und ihren Stil gefunden hat. Damit ist klar, dass Sie sich nicht eine halbe Stunde vor einem Vortrag noch den letzten Schliff zum charismatischen Redner geben können.

Charisma erfordert ständige Arbeit daran, die rhetorischen Fähigkeiten mit der eigenen Persönlichkeit in Einklang zu bringen. Die folgenden 5 Schritte zum charismatischen Redner sollen Ihnen als Denkanstoß dienen.

1. Innere Überzeugung
Menschen, die sich ihrer Ziele und Wertvorstellungen bewusst sind, strahlen Überzeugungskraft aus. Sie sind sicher, das Richtige zu tun, unabhängig davon, was andere denken. Auf der Basis klarer Ziele und Werte gelingt es auch Ihnen leicht, Ihr Vortragsthema zu durchdenken und eine schlüssige Argumentation zu entwickeln.
Wenn Sie genau wissen, was Sie wollen, hilft Ihnen eine Zielgruppenanalyse herauszufinden, wie Sie Ihre Vorstellungen erfolgreich vermitteln: mit welchen Worten, welchen Beispielen oder welchem Anschauungsmaterial. Ihr Publikum wird Sie als einen zielorientierten Menschen mit klaren Vorstellungen erleben.

2. Kraftvolle Argumente
Worte und Bilder Ihre innere Überzeugung gibt Ihnen das Rüstzeug, Sachverhalte so zu durchdringen, dass Sie eine stichhaltige und logisch schlüssige Argumentation entwickeln können. Wirklich überzeugend werden Ihre Aussagen aber erst, wenn Sie Ihr Publikum verbal und visuell beeindrucken.

Wählen Sie klare Worte. Ihr Publikum wird Sie dafür schätzen, selbst wenn die klaren Worte unangenehm sein sollten. Sie dürfen nur nicht brüskieren. Sprechen Sie bildhaft und visualisieren Sie komplexe Sachverhalte treffend.
3. Selbstbewusste Erscheinung
Ihr Publikum beeindrucken Sie nicht nur durch Argumente, Worte und Bilder, sondern maßgeblich auch durch Ihre Körpersprache und die Sprechtechnik. Unsere Körpersprache ist Ausdruck unserer inneren Be-findlichkeit. Wer unsicher ist, geht zögerlich, wer von sich und seiner Sache überzeugt ist, steht aufrecht und geht forsch. Finden Sie heraus, welche Haltung für Sie optimal ist, um energisch zu wirken.

Arbeiten Sie daran, bis Sie diese Haltung natürlich einnehmen. Dasselbe gilt für Ihren Gang und Ihren Gesichtsausdruck. Trainieren Sie ebenfalls Ihre Sprechtechnik. Durch eine angenehme Tonlage und sinnbetontes Sprechen können Sie das Publikum für sich gewinnen.
4. Eingehen auf Zuhörer
Beeindrucken Sie Ihr Publikum, indem Sie auf die Zuhörer eingehen. Das beginnt schon bei der Begrüßung. Stellen Sie sich vor, reden Sie bekannte Teilnehmer mit ihrem Namen an.

Während des Vortrags sollten Sie häufig Blickkontakt zum Publikum suchen. Reagieren Sie offen auf Zwischenfragen und Diskussionsbeiträge der Zuhörer. Es ist ein Zeichen vonSelbstsicherheit und Charisma, wenn Sie damit souverän umgehen können.

5. Selbstkritik und -kontrolle
Eine charismatische Ausstrahlung erreichen Sie nicht von heute auf morgen. Stellen Sie sich auf einen langsamen Prozess von Veränderung und Kontrolle ein. Nach jedem Auftritt sollten Sie sich Feedback einholen.

Angenehm ist es, wenn die Zuhörer von sich aus sagen, was ihnen gut gefallen hat. Fragen Sie aber nicht ausdrücklich danach. Es ist sonst wenig wahrscheinlich, dass Sie eine ehrliche Antwort erhalten.

Besser ist eine „Manöverkritik“ bei der Nachbereitung. Deshalb sollte möglichst bei jedem Auftritt eine Person Ihres Vertrauens anwesend sein, mit der Sie Ihre Wirkung besprechen können, entweder ein Kollege oder ein professioneller Coach. Sie können Ihren Auftritt auch auf Band oder Video aufzeichnen.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
127 Beurteilungen
6 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede