Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Auch bei Verabschiedungen dürfen Sie nicht lügen!

 

Erstellt:

Kritisches hat in einer Abschiedsrede durchaus seinen Platz - es macht sie sogar glaubwürdiger, meint der Reden-Berater. Voraussetzungen:

· Keine Kritik an der Person, sondern nur an der Sache. Nicht: "Herr Müller war sehr eigensinnig", sondern: "Beim Thema ... war seine Position grundsätzlich anders als meine."

· Keine negativen Spitzen. Nicht: "Herr Müller hatte ein schlechtes Namensgedächtnis", sondern: "Herr Müller hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis - nur mit den Namen war das so eine Sache. Ich erinnere mich an ..."

· Formulieren Sie geistreich und diplomatisch. Nicht: "Er war oft unpünktlich", sondern: "Er war immer großzügig - das galt auch für sein Zeitgefühl."

· Wann immer es geht, verkleiden Sie Ihre Meinung in Humor oder in ein Bonmot. Ihre Meinung bleibt dadurch dieselbe, aber es macht sie für den Empfänger leichter annehmbar."

· Noch ein Tipp: Das Positive sollte in Ihrer "Bilanz" klar überwiegen!

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Jobs