Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Begegnen Sie Ihrem Publikum mit Wohlwollen ...

0 Beurteilungen

Erstellt:

... und es antwortet Ihnen im Gegenzug mit Sympathie. Goldene Regeln:

· Wertschätzung: Machen Sie Ihrem Publikum Komplimente, die von Herzen kommen und ehrlich gemeint sind.

· Wie man hineinschaut ... : . Stellen Sie sich in Ihrer Bedeutung nie über das Auditorium, sonst haben Sie sich bereits disqualifiziert. Bringen Sie Ihrem Publikum höchste Achtung entgegen. Es hat es verdient.

· Ich kenne dich: Machen Sie sich dem Publikum bekannt, denn alles Bekannte wirkt symphathisch. Verweisen Sie auf gemeinsame Erlebnisse oder Bekannte. Sprechen Sie Zuhörer, die Sie bereits kennen, stellvertretend für alle an.

· Gleich und Gleich gesellt sich gern: Geben Sie dem Publikum Ähnlichkeiten zu erkennen. Schlagen Sie Themen an, in denen Sie sich gleicher Meinung wissen. Die Zuhörer sollen wissen: Das ist einer von uns.

· Glücksbote: Sehen Sie sich als Überbringer guter Nachrichten. Lassen Sie zu, dass die Zuhörer Ihre Person unbewusst an den positiven Inhalt knüpfen.

Roman Braun, Die Macht der Rhetorik. Wirtschaftsverlag Ueberreuter, Frankfurt/Wien 2001.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede