Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

"Bringen Sie mir bitte eine Tasse Kaffee!"

 

Erstellt:

Wie betonen Sie richtig? Holger Münzer, Rhetorik-Dozent an der Hochschule der Künste in Berlin, rät Ihnen, an diesem Beispielsatz zu üben: "Bringen Sie mir bitte eine Tasse Kaffee!"

· Bringen ... - warten Sie nicht lange, schicken Sie mir niemand, der Kaffe macht, und gehen Sie sofort los!

· Bringen Sie ... - lassen Sie den Kaffee nicht etwa durch einen Anderen bringen, sondern bringen Sie ihn selbst.

· Bringen Sie mir ... - bringen Sie ihn nicht dem Bronnen und keinem anderen Kollegen, sondern ausschließlich mir!

· Bringen Sie mir bitte ... - denn ich bin höflich und bitte Sie darum.

· Bringen Sie mir bitte eine ... - bitte nur eine, nicht etwa zwei, weil ich die vielleicht nicht vertrage.

· Bringen Sie mir bitte eine Tasse ... - kein Kännchen und schon gar nicht einen scheußlichen Plastik-Becher, sondern eben eine Tasse!

· Bringen Sie mir bitte eine Tasse Kaffee ... - nicht Tee und nicht Tomatensaft, sondern nur Kaffee!

Holger Münzer, Hochschule der Künste, Berlin, Tel. 030-3185-0

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Für Ihren sicheren und pannenfreien Windows-Computer

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Wirksame Chefentlastung, clevere Effizienz-Strategien, professionelles Termin- und Reisemanagement von A – Z

Ihr Checkbuch für perfekte Organisation und Zeitersparnis

Jobs