Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Diskussionen erfolgreich gestalten

0 Beurteilungen

Erstellt:

Diskussionen erfolgreich gestalten: Wie Sie Fragerunden moderieren

„Welche Fragen, Einwände oder Bedenken könnten die Teilnehmer meiner Präsentation vorbringen?“ – Diese Frage müssen Sie sich selbst schon bei der Vorbereitung Ihres Auftritts beantworten.
Als Regisseur sind Sie dafür verantwortlich, dass am Ende der Fragerunde ein für Sie und die Teilnehmer zufrieden stellendes Ergebnis herauskommt.
So erreichen Sie, dass die aus Ihrer Sicht „richtigen“ Fragen gestellt werden:

  • Sobald Sie Ihre Präsentation ausgearbeitet haben, tragen Sie diese Ihren Kollegen oder Freunden vor. Ermuntern Sie alle, besonders kritische und bewusst auch „fiese“ Fragen zu stellen. Notieren Sie alle Einwände und arbeiten Sie zu Hause in aller Ruhe die passenden Antworten aus.
  • Beginnen Sie die Fragerunde mit zwei, drei einleitenden Sätzen. Sagen Sie den Teilnehmern, wie viel Zeit zur Verfügung steht.
  • Wer fragt, der führt das Gespräch. Da Sie der Regisseur sind, sollten Sie die Runde mit offenen Fragen wie diesen eröffnen: „Welche Informationen benötigen Sie noch?“ – „Zu welchen Punkten haben Sie noch Fragen?“ – „Wo hatten Sie Verständnisprobleme?“ Mit solchen Fragen lenken Sie die Diskussion sogleich in die gewünschte Richtung.
  • Eine lohnende Alternative (für einen kleineren Kreis) besteht darin, gleich zu Beginn Ihrer Präsentation Karteikarten auszuhändigen. Bitten Sie die Teilnehmer, ihre Fragen schriftlich zu notieren. Sammeln Sie vor der Diskussionsrunde die Kärtchen ein und ordnen Sie die Fragen nach Themengruppen. Handeln Sie sie anschließend Punkt für Punkt ab.
  • Geben Sie Ihren Teilnehmern am Ende der Austauschphase das Gefühl, wertvolle Beiträge geliefert zu haben. Fassen Sie die wichtigsten Aussagen und Argumente noch einmal zusammen. Gehen Sie ganz besonders auf die Beiträge ein, die über die von Ihnen präsentierten Inhalte hinausgingen. So stärken Sie den Zusammenhalt zwischen Ihnen und der Gruppe.
  • Nutzen Sie auch in der Fragerunde die Wirkung der Medien! Visualisieren Sie mit Hilfe eines Flipcharts, einer Tafel oder eines Beamers die wichtigsten Punkte, etwa den zeitlichen Rahmen, die wichtigsten Fragen der Teilnehmer (nach Sachgruppen geordnet), Ergebnisse der Diskussion, Punkte, über die bereits eine Einigung erzielt wurde, Aufgaben, die noch zu erledigen sind.
  • Was tun mit wichtigen ungeklärten Fragen? Bieten Sie den Teilnehmern an, diese später zu beantworten, etwa beim nächsten Treffen, per Telefax, E-Mail oder telefonisch.
  • Bleiben Sie als Regisseur Ihrer Linie treu. Geben Sie den Teilnehmern zum Abschluss Aufgaben an die Hand. Sagen Sie konkret, wer was bis wann erledigen soll.

Nutzen Sie diese 5 Vorteile einer Fragerunde

Mancher Redner mag das Frageund- Antwort-Spiel im Anschluss an eine Rede oder Präsentation nicht.
Schade! Denn eine gelungene Frage- und Diskussionsrunde bietet Ihnen als Redner diese fünf Vorteile:
1. Sie können Fragen und Einwände aus dem Publikum, die Sie während Ihrer Präsentation aus Zeitgründen zurückstellen mussten, beantworten.
2. Sie können kontroverse Punkte Ihrer Präsentation mit den Teilnehmern diskutieren.
3. Sie können zu den Inhalten, die noch vertieft werden müssen, Informationen nachreichen.
4. Sie können den guten Eindruck Ihres bisherigen Auftritts abrunden.
5. Sie können Schwächen Ihrer Ausführungen durch eine gute Fragerunde wieder wettmachen.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede