Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Dürfen Sie abkupfern?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Keine Geschichte ist so alt, als dass sie nicht schon einmal erzählt wurde. Deshalb dürfen Sie getrost Anleihen bei anderen Autoren machen.

  • Eine Regel sollten Sie allerdings dabei beachten: Sie müssen den Namen des Urhebers nennen, falls dieser bekannt ist.
  • Bei vielen lustigen Geschichten und geistvollen Bonmots ist nicht mehr nachvollziehbar, wer sie zuerst geäußert hat. Hier dürfen Sie die Quellenangabe unterlassen.
  • Verzichten sollten Sie auf abgedroschene Witze und Sprüche. Damit ernten Sie keine Lacher, sondern allenfalls ein Gähnen.
  • Eine treffende Rechtfertigung für Wiederverwertungen stammt von Ralph C. Smedley, dem Gründer von Toastmasters International: "Adam hatte gegenüber seinen Nachfahren einen entscheidenden Vorteil: Wenn er einen Witz erzählte, konnte ihm niemand sagen, den habe er bereits gehört. Wir dagegen müssen auf alte Witze zurückgreifen."

Ralph C. Smedley, Personally Speaking. Toastmasters International Publishing, Santa Ana 1988

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede