Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Eine Einleitung, mit der Sie Ihr Publikum erobern ...

0 Beurteilungen

Erstellt:

... kennt der Neue Redenberater:

• Winston Churchill sagte einmal: "Es gibt nur wenige Tätigkeiten, die mir Vergnügen bereiten. Reden gehört nicht dazu." Der britische Staatsmann liebte es, sein Publikum zu verblüffen. Dabei war er ein ausgezeichneter Redner!

• Beginnen Sie Ihre Rede wie folgt: "Eigentlich wollte ich sagen: Es bereitet mir großes Vergnügen, hier zu sein. Aber dann fürchtete ich, Sie könnten dies für eine Floskel halten". Anschließend zitieren Sie die obigen 3 Zeilen.

• Danach erzählen Sie eine kurze Anekdote: "Churchill war Mitglied in einem Club. Dort standen immer 2 Hüte: aus einem wurde der Name des Redners, aus einem anderen sein Thema gezogen. Eines Tages stand Churchills Name auf dem ersten Zettel. Aus dem zweiten Hut folgte als Thema: Sex. Churchill stand auf und sagte den Satz, der in allen seine Reden nur einmal vorkam: "Es bereitet mir großes Vergnügen." Dann setzte er sich wieder.

• Leiten Sie über: Die Tatsache, dass ich mich nicht wieder setze, zeigt Ihnen, dass es mir wirklich großes Vergnügen bereitet, heute vor Ihnen zu reden."

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede