Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Einfache Sprache, offene Informationspolitik

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wie sollen sich Firmensprecher im Katastrophenfall verhalten? Dazu der Hamburger Krisenberater Wolf Achim Wiegand:

· Pressesprecher sollten in einem Trainingsszenario typische Abläufe einer Katastrophe simulieren und einüben. Dabei kommt es vor allem darauf an, innerhalb kürzester Zeit glaubwürdig und kompetent zu reagieren.

· Für das Informationsmanagement gilt: Immer darstellen, was man weiß. Dazu gehört auch, dass man sagt, was man noch nicht weiß - und anzukündigen, alle Informationen nachzuliefern, sobald sie bekannt sind.

· Auf keinen Fall darf ein Firmensprecher mauern: Er verspielt seine Glaubwürdigkeit. Transparenz ist das oberste Gebot - in einer klaren, einfachen Sprache. Gestelzte Formulierungen führen zu Missverständnissen.

· Ganz wichtig: Das Unternehmen sollte seine Betroffenheit zum Ausdruck bringen, Ängste ernst nehmen, Anteilnahme beweisen. Kurz: sich als "Caring Company" zeigen und nicht nur nach Produktionsausfällen schielen.

Aus einem Interview mit Wolf Achim Wiegand in der Süddeutschen Zeitung

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede