Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Faustregeln zur Foliengestaltung

0 Beurteilungen

Erstellt:

Folien sollen die Präsentation unterstützen und dem Leser nutzen. Ihr Publikum wird es Ihnen danken, wenn Sie diese Aspekte berücksichtigen:

· Format: Querformat ist übersichtlicher als Hochformat, die Folie wirkt nicht so "vollgepackt". Auf keinen Fall zwischen beiden Formaten wechseln!

· Anzahl: Sie benötigen 1 Titel- und 1 Schlussfolie, dazu 1 Gliederungsfolie. Planen Sie zusätzlich für jeweils 3 Minuten Inhalt 1 weitere Folie ein.

· Lesbarkeit: Kein Text unter 18 Punkt Schriftgröße! Ihre Überschriften und Zwischentitel müssen deutlich größer sein, zwischen 24 und 32 Punkt.

· Inhalt: Denken Sie an die 7+2-Regel! Mehr inhaltliche Punkte pro Folie können Ihre Leser unmöglich aufnehmen. Weniger wäre besser.

· Schrifttype: Einfache Schriften ohne Schnörkel (Serifen), etwa Helvetica oder Arial, sind leichter zu entziffern und strengen die Augen nicht so an. Entscheiden Sie sich für Serifen, sollten Sie die Schriftgröße steigern.

Bernd Kaehlbrandt, Dozent an der Universität Hamburg und der Bonn Business School, Internet: www.busykom.de

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede