Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Grundsätzlich willkommen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Zwischenrufe sind grundsätzlich willkommen, sagt der Psychologe und Kommunikationswissenschaftler Dieter Zittlau. In seinem Buch "Schlagfertig kontern in jeder Situation gibt er diese Tipps:

· Da der Zwischenrufer sich immer im Recht fühlt (sonst würde er nicht dazwischen rufen), sollten Sie einen akzeptablen Einwand durch freundliches Zunicken oder entsprechende Gestik bestätigen.

· Gehen Sie im weiteren Verlauf Ihres Vortrags - an den Stellen, die den Einwand inhaltlich berühren - auf den Zwischenrufer ein. Heben Sie Übereinstimmungen hervor: "Wie der Kollege bereits zutreffend bemerkte" oder "Hier greife ich den Punkt auf, den Sie vorhin erwähnt haben."

· Wollen Sie den Zwischenrufer widerlegen, "frisieren" Sie das vorgebrachte Argument durch Hinzufügung oder Übertreibung wie "Hier kann ich die Kritik des Kollegen noch verschärfen" und "Würde ich jetzt den Faden des Kollegen weiterspinnen, käme dabei heraus, dass ALLE Politiker lügen - das scheint mir doch eine sehr gewagte These zu sein!"

Dieter Zittlau, Schlagfertig kontern in jeder Situation, Südwest Verlag, München 1999.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
127 Beurteilungen
6 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede