Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Mitarbeitergespräch: Das Feedback

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mitarbeitergespräch: 8 Regeln für ein erfolgreiches Feedback

1. Beschreiben Sie Ihre Wahrnehmungen, Eindrücke und Kenntnisse. Unterstellen Sie dem anderen nichts, bleiben Sie bei sich und bringen Sie Ihre subjektive Sichtweise zum Ausdruck. Es geht nicht um „die“ Wahrheit, sondern um Überlegungen, die Sie einem anderen zur freien Verfügung stellen.
2. Bleiben Sie ganz konkret. Schweifen Sie nicht ins Allgemeine ab. Beziehen Sie Ihr Feedback auf eine ganz bestimmte Situation, die für beide existiert.
3. Formulieren Sie Ihr Feedback einladend. Es geht nicht um Zurechtweisung, sondern um das Bemühen, die Sichtweise des anderen mit Ihrer Sichtweise anzureichern. Ein Machtkampf „Wer hat Recht?“ verschwendet nur Energie.
4. Bezieht sich Ihr Feedback darauf, wie Sie das Verhalten des anderen empfinden, wahrnehmen, erleben, dann bleiben Sie auch bei Ihrer Wahrnehmung. Stützen Sie sich dabei nicht auf andere Autoritäten und fangen Sie nicht an, den Charakter des anderen zu begutachten.
5. Geben Sie Feedback zeitnah. Konkrete Situationen, die weiter zurückliegen, eignen sich nicht, denn jeder protokolliert Ereignisse anders, und das Gedächtnis moduliert das Abgespeicherte kreativ – auch bei Ihnen.
6. Greifen Sie nicht zu Vergleichen und Beispielen, um dem anderen etwas klar zu machen. Sie geraten automatisch in eine belehrende Position. Bleiben Sie bei dem, was Sie erleben, und sprechen Sie darüber.
7. Formulieren Sie deutlich und pointiert. Vermeiden Sie verschwommene Formulierungen und ungefähre Angaben. Was Sie nicht konkret vortragen können, ist Ihnen selbst noch nicht klar. Gestehen Sie das dem anderen ein und nutzen Sie das Gespräch, um Ihre diffusen Gefühle und Eindrücke klarer zu ordnen. Sie lernen mit dem anderen.
8. Machen Sie Ihr Feedback an Aspekten fest, die Dritte beobachten könnten. Es fördert die Kommunikation, sich auf Gemeinsames zu beziehen.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede