Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Rede-Erfolg mit Handouts steigern

0 Beurteilungen

Erstellt:

Rede-Wirkung: Wie Sie mit Handouts Ihren Redeerfolg steigern

Gedruckte oder fotokopierte Informationsunterlagen sind Ihren Zuhörern willkommen, vor allem wenn Sie eine lange Rede halten. Diese so genannten Handouts unterstützen Ihre Botschaft über die eigentliche Rede hinaus.

Vorausgesetzt, die schriftlichen Unterlagen sind verständlich, können sie die Wirkung Ihres Vortrags beträchtlich verlängern. Denn gedruckte Unterlagen sind beständig, während das gesprochene Wort flüchtig ist.

Inhalt Ihrer Handouts

Fassen Sie Ihre wichtigsten Aussagen schriftlich zusammen und suchen Sie aus Ihren Bildern die wichtigsten aus. Beim Kürzen entstehen leicht Lücken, die dem Redner, der mit dem Inhalt vertraut ist, kaum mehr auffallen.

Suchen Sie sich deshalb einen Testleser, der Ihnen Hinweise auf Lücken geben kann.

Kürze, Klarheit und Verständlichkeit sind besonders dann gefordert, wenn Sie das Material an Journalisten verteilen. Mängel in der Darstellung verringern Ihre Chance, in der Presse richtig und nachhaltig erwähnt zu werden.
Ihre Zusammenfassung können Sie gegebenenfalls durch zusätzliches Arbeitsmaterial ergänzen sowie durch alle möglichen nützlichen Informationen, die aber Ihren Vortrag nicht belasten sollen, wie Adressen, Telefonnummern, Termine, Statistiken oder Literaturangaben.
Bei Produkt- oder Unternehmenspräsentationen ist es sinnvoll, das Handout mit weiteren Prospekten und Broschüren in einer Sammelmappe zusammenzufassen.
Aussehen Ihrer Handouts
Das Informationsmaterial muss einen tadellosen Eindruck machen: ein klares Schriftbild, kontrastreiche Grafiken, keine Grammatik- und Rechtschreibfehler. Sehen Sie einen breiten Rand für Notizen und Anmerkungen vor. Lassen Sie Ihre Informationen auf gutes Papier drucken und heften oder binden.
Eine gute Bindung zeigt, dass das Handout nicht erst in letzter Sekunde fertig geworden ist. Wenn Sie als ein Redner unter vielen auftreten, sorgen Sie dafür, dass die Teilnehmer Ihren Vortrag wiedererkennen.
Gestalten Sie Ihr Handout gegebenenfalls in den Farben Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Zeigen Sie das Logo und/oder den Leitspruch mindestens auf dem Titelblatt oder auf der Sammelmappe.
Ausgabezeitpunkt
Grundsätzlich ist es besser, die Handouts erst nach dem Vortrag zu verteilen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Teilnehmer die Schriftstücke lesen, statt Ihnen zuzuhören.
Ausnahmen bilden Pressekonferenzen sowie Veranstaltungen, bei denen die Präsentation einem Entscheidungs- oder Arbeitszweck dient, zum Beispiel Agentur-Präsentationen oder Arbeitsbesprechungen.
Lassen Sie dann aber jedem Teilnehmer genügend Zeit, das Handout durchzublättern, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
125 Beurteilungen
5 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede