Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Rhetorisches Judo gegen Störer

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wie Sie sich gegen Störattacken zur Wehr setzen, sagt der Schweizer Kommunikationsberater Marcus Knill in Beste Reden von A bis Z:

• Grundsätzlich: Nehmen Sie jeden Gegner ernst. Gehen Sie nicht auf dessen aggressiven Ton ein. Und klären Sie sofort die Situation!

• Stoppen Sie die Attacke, indem Sie sehr bestimmt das Wort ergreifen. Kehren Sie direkt zu Ihrem Rede-Thema zurück.

• Signalisieren Sie mit Ihrer Körpersprache Verteidigungsbereitschaft: aufrechte Haltung, erhobener Kopf, entspannte Miene. Halten Sie Blickkontakt!

• Machen Sie sich nicht klein durch relativierende Äußerungen. Lassen Sie Ihrem Gegner auch keinen Spielraum für weitere Attacken.

• Loben Sie Ihren Gegner: "Ich schätze Ihren kritischen Verstand und Ihre Fähigkeit, Dinge auf den Punkt zu bringen, aber ...". Der verblüffte Angreifer hält inne. Das gibt Ihnen Zeit zu erläutern, wieso die Attacke falsch war.

• Lassen Sie sich nicht von der Emotionalität Ihres Gegners anstecken. Mit fairen Äußerungen und Humor punkten Sie beim neutralen Publikum.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
130 Beurteilungen
7 Beurteilungen
100 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Wirksame Chefentlastung, clevere Effizienz-Strategien, professionelles Termin- und Reisemanagement von A – Z

Jobs