Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Welche MdB-Rednerin war wann: "Die erste Hose am Pult?"

0 Beurteilungen

Erstellt:

Lt. Protokoll hatten nie zuvor Damen >die Hosen an<!

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

zugegeben, mir war der Vorgang bis zum letzten Freitag ebenfalls unbekannt, obwohl seinerzeit protokollarisch ein Regelverstoß fast der ersten Kategorie: Am 15. April 1970 betrat die Bundestagsabgeordnete Lenelotte von Bothmer, SPD, den Plenarsaal als erste Parlamentarierin in einem Hosenanzug! Der WDR-Hörfunk erinnerte in seinem täglichen ‚Stichtag’ zum 40. Jubiläum 2010 daran: In diesem Moment „hält die Republik den Atem an.“ Und weiter: „Schuld an dem Skandal war Bundestagsvizepräsident Richard Jaeger, CSU, der kündigte wenige Wochen zuvor im Kollegenkreis an, niemals würde er einer Frau erlauben, das Plenum in Hosen zu betreten. Geschweige denn, eine Rede zu halten. Seine Kollegin Liselotte Funcke, FDP, beschließt, nun gerade müsse eine Frau in Hosen erscheinen.“ 

Runde 2 folgt, als Lenelotte von Bothmer am 14. Oktober 1970 zu ihrer 1. Rede im Bundestag antritt, wiederum im Hosenanzug. Dazu noch einmal der WDR-Stichtag: „Der Saal tobt, es hagelt Zwischenrufe, einer schreit: >Die erste Hose am Pult<. Frau von Bothmer erinnert sich an den Moment: >Und tatsächlich saß Herr Jaeger auf dem Präsidentenstuhl und guckte grimmig, aber hatte kein Recht, irgendetwas zu sagen. Die Situation hat mich nervös gemacht, vor allem weil ich meine Rede in dieser Verkleidung halten musste.<" – Auf diesen letzten Satz kommen wir noch einmal zurück. 

Aus den turbulenten Tagen der Premiere des Hosenanzugs im Bundestag ist inzwischen „der Dresscode für Ministerinnen und Managerinnen geworden, der Stilbruch wurde zur Uniform. Mit dem Anzug geht jede Frau auf Nummer Sicher, ob junge Politikerin oder gereifte Betriebswirtin mit Vorstandsambition“, bilanziert faz.net im Dezember 2009 anlässlich der Vereidigung von 2 neuen Ministerinnen beim Herrn Bundespräsidenten und der Kanzlerin, und selbstverständlich sind alle 3 Damen im Hosenanzug erschienen. 

Vom verbalen No-Go zur non-verbalen Kommunikation

Bemerkenswert erscheinen mir einige Punkte, z.B. die Tatsache, dass die Männerwelt eine so hohe Aversion gegen Frauen im Business-Dress mit Hose hatte und so ähnlich gekleidet auftraten wie sie selbst. Der bereits angesprochene Vizepräsident soll darin sogar eine Verletzung der Würde der Frau gesehen haben, berichtete Welt online ebenfalls zum 40. Jubiläum des 15. April 1970. Irgendwie waren seinerzeit die Damen in herausgehobenen Positionen aber auch selbst noch nicht so angetan vom Hosenanzug – siehe das obige Zitat von Frau von Bothmer im Interview über die ‚Verkleidung’ und einen weiteren Halbsatz in Welt online, nach dem sie eigentlich überzeugte Rockträgerin war. 

Eine weitere Vertiefung führt uns jedoch zu weit weg von unserem Haupt-Thema: Heute gehört der Hosenanzug in den Alltag jeder Rednerin, ja, jeder Frau im Business, zur Präsentation und Repräsentation. Und dazu hat sich soeben mit der ganz aktuellen Sicht die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali in einem Interview für das Kölner Stadt-Anzeiger Magazin geäußert, die privat selten in einem Anzug anzutreffen ist: „Aber auf dem (TV-)Schirm fühle ich mich darin sehr wohl und finde es auch angemessen den Sendungen gegenüber, die ich moderieren darf.“ Kleidung, besagt ein Lehrsatz der Modebranche, ist eben immer auch nonverbale Kommunikation. Sie hat Funktionen und erfüllt Optionen. Interessant ist am Weg von der Rednerin als „erste Hose am Pult“ bis zur modernen Moderatorin das Selbstverständnis der Werte im Wandel der Zeit. Herzlichen Glückwunsch. 

 

 

Herzlich grüßt 

Jürgen M. Bergfried

 

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
127 Beurteilungen
6 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede