Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Wie Sie mit Gandhi-Rhetorik die Herzen gewinnen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Friedvoll gerüstet für Konfliktgespräche

 

 

 

„Ich will nicht nur an euren Verstand appellieren.<br/>

Ich will eure Herzen gewinnen.“<br/><br/>

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

 

finden Sie auch, dass die Vorweihnachtszeit irgendwie traurig ist?

 

 

 

Noch bevor ich überhaupt aufgestanden bin, erzählt mir ein Moderator, der aus unserem Radiowecker an mein Ohr dringt,<br/>

eine erschütternde Geschichte von Menschen in Not.

 

Ehrlich betroffen gehe ich daraufhin in die Küche, schalte die Kaffeemaschine und das Küchenradio ein – und schon geht es weiter. Dabei haben wir in der Küche einen anderen Sender eingestellt. Aber egal welcher Sender und ob Radio oder Fernsehen:

In der Vorweihnachtszeit stehen Schicksale auf dem Programm – und in Verbindung damit Spendenaufrufe.

 

Und das stimmt mich dann wieder etwas fröhlicher. Denn offensichtlich sind wir Menschen trotz Leistungsdruck und zunehmender Ellbogen-Mentalität wenigstens hin und wieder noch bereit, unsere Herzen für die Schicksale anderer zu öffnen und zu helfen.<br/><br/>

Zum Thema „Herzen öffenen“ ist mir übrigens ein Zitat Mahatma Gandhis eingefallen, bei dem ich sofort an Sie gedacht habe, liebe Leserin, lieber Leser. „Ich will nicht nur an euren Verstand appellieren. Ich will eure Herzen gewinnen“, so lautete Gandhis Maxime. Und ich habe mich an einen Artikel über Ghandis Rhetorik erinnert, den ich extra für Sie herausgesucht habe.

 

 

Ich bin mir sicher, dass diese 10 Gebote der Ghandi-Rhetorik für Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sehr interessant sind.  <br/><br/>

Der indische Freiheitskämpfer ging stets barfuß, bekleidete sich nur mit einem Tuch und schlief immer auf dem Boden. Allein mit seiner friedlichen Rhetorik gelang es ihm, die britischen Kolonialherren aus seiner Heimat Indien zu verjagen.<br/><br/>Wenden auch Sie, liebe Leserin, lieber Leser, diese Mittel an und Sie gewinnen den Respekt Ihrer Gegner und die Sympathien Ihrer Zuhörer.<br/>

 

 

 
 

Die 10 Gebote der Ghandi-Rhetorik

  1. Gib deinem Kampf positive Inhalte: Mache niemanden nieder, sondern streite konstruktiv.
  2. Wähle Mittel, die dem Ziel entsprechen: Der Gegner soll nachvollziehen, wofür du streitest.
  3. Richte den Kampf gegen die Sache, nicht gegen die Person: Kränke niemanden persönlich.
  4. Schenke dem Gegner Vertrauen: Behandle ihn so, wie er dich behandeln soll.
  5. Begegne dem Gegner persönlich: Zeige, dass du mit ihm reden und auf ihn hören willst.
  6. Denke dich in den Gegner hinein: Lerne seine Argumente und die Gründe dafür verstehen.
  7. Nutze die Schwäche des Gegners nicht aus: Provoziere keine wütenden Reaktionen.
  8. Verberge deine Pläne nicht: Sei offen und ehrlich und mache stets deine Absichten klar.
  9. Gestehe Fehler ein: Stehe dazu, auch wenn dies vorübergehend deine Position schwächt.
  10. Zwinge den Gegner nicht, sondern wandle seinen Sinn: Vermeide, dass er das Gesicht verliert. Sei bereit zu einem Kompromiss – vorausgesetzt, er entsteht nicht wegen deiner Feigheit.

Mit diesen 10 Geboten der Gandhi-Rhetorik sind Sie, liebe Leserin, lieber Leser, im Beruf wie privat für jedes kritische Thema und alle Konfliktgespräche friedvoll gewappnet.

 

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, einen friedvollenTag!

Herzlichst Ihre

 

 

 

Alexandra Sievers<br/>

 

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
127 Beurteilungen
6 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede