Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Zeit gewinnen bei Fragen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Sie müssen nicht jede Frage, die Ihnen bei einer Veranstaltung gestellt wird, sofort beantworten. Vor allem bei unangenehmen Fragen ist es besser, etwas Zeit verstreichen zu lassen. Wenden Sie eine der folgenden Techniken an:

· Verbaler Puffer: Manchmal genügt bereits ein einziges Wort, um sich von einer aggressiven Frage zu erholen; etwa ein "Moment mal" oder "Um Ihre Frage zu beantworten".

· Namen herausfinden: Sprechen Sie den Fragesteller mit Namen an beziehungsweise finden Sie seinen Namen heraus. Dadurch fühlt er sich ernst genommen, vielleicht sogar geschmeichelt. Außerdem nehmen Sie die Aggressivität aus seinem Ton und holen ihn aus der Anonymität heraus. Sie selbst geraten aus der Schusslinie, dagegen wird der Fragesteller plötzlich von allen beobachtet und muss sich mäßigen.

· Fragen sammeln: Das Bündeln der Fragen gibt Ihnen nicht nur mehr Zeit zum Überlegen. Sie können darüber hinaus Ihre Antworten gewichten. Vorsicht: Nutzen Sie diese Gelegenheit nicht aus, um Antworten zu unterschlagen. Darunter würde nur Ihre Glaubwürdigkeit leiden.

· Zeit zum Überlegen nehmen: Schweigen Sie ruhig einmal einige Sekunden. Der Fragesteller wird dann vielleicht nervös, auf jeden Fall ist er aber eher bereit als vorher, Ihnen zuzuhören. Gleiches gilt für das übrige Publikum: Durch Ihr Schweigen schärfen Sie seine Sinne.

· Fragen würdigen: Loben Sie den Fragesteller. Beschäftigen Sie sich solange mit seiner Frage, bis Ihnen eine Antwort einfällt. Beispiel: "Das ist eine sehr wichtige Frage. Nicht nur Sie sind es, der sie stellt. Gestern noch las ich in der Zeitung einen Artikel zu genau diesem Thema".

· Gegenfrage stellen: Wenn Sie Gegenfragen stellen, reagieren Sie nicht nur, sondern werden selbst aktiv. Dies wirkt selbstbewusst und souverän. Etwa wenn Sie gefragt werden: "Woher haben Sie überhaupt Ihre Erkenntnisse?" könnten Sie erwidern: "Bevor ich antworte, interessiert mich noch, welche Erkenntnisse Sie konkret ansprechen."

Gudrun Fey, Gelassenheit siegt! Walhalla Fachverlag, Regensburg 1999.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
126 Beurteilungen
5 Beurteilungen
59 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede