Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

Zitat und Wirklichkeit

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die Geschichte hält viele Beispiele bereit, wo Geistesgrößen falsch wiedergegeben wurden. Noch heute verwenden Redeprofis weltweit gerne die folgenden Zitate, die in der bekannten Form nie ausgesprochen wurden:

· "Auch du, mein Sohn Brutus": Caesars letzte Worte wurden mit dichterischer Freiheit kolportiert. Tatsächlich war er durch die zahlreichen Messerstiche nicht mehr imstande, überhaupt noch etwas zu sagen.

· "Hier stehe ich, ich kann nicht anders": Martin Luther beendete seine Verteidigungsrede auf dem Reichstag zu Worms in Wahrheit recht zahm mit den damals üblichen Worten: "Gott helfe mir. Amen."

· "Und sie bewegt sich doch!": Galilei wurde von der Kirche zwar mit einer - moderaten - Buße belegt. Doch forderte ihn niemand, auch nicht der Papst, auf, seinem Weltsystem abzuschwören. Dies tat er freiwillig - ob aus Angst vor irgendwelchen Folgen, ist nicht geklärt.

· "Dann sollen sie doch Kuchen essen": Marie Antoinette hat sich niemals so despektierlich über ihre Untertanen ausgelassen. Die Äußerung wurde ihr zugeschrieben - nicht weil sie tatsächlich aus ihrem Mund kam, sondern weil sie ihrer politischen Ignoranz entsprach.

Walter Krämer/Götz Trenkler, Lexikon der populären Irrtümer. Piper-Tb, München1998.

Rhetorik-News

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
127 Beurteilungen
6 Beurteilungen
60 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede