Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Zwerchfell statt Brust

 

Erstellt:

Warum füllt die Stimme eines Tenors - ohne Zuhilfenahme eines Mikrofons - ganze Opernhäuser aus? Das Geheimnis liegt in der Zwerchfellatmung. Nutzen auch Sie diese Technik!

· Wenn wir völlig ruhig sind oder schlafen, atmen wir über unser Zwerchfell. Sind wir aber aufgeregt, atmen wir mit der Brust. Brustatmung reduziert die Sauerstoffzufuhr; wir werden noch nervöser und atmen immer hektischer.

· Versuchen Sie - auch wenn Sie aufgeregt sind - stets über Ihr Zwerchfell zu atmen. Ihre Stimme wird direkt mit Luft versorgt und trägt so wesentlich besser. Auch Ihr Gehirn wird besser mit Sauerstoff versorgt.

· Üben Sie die Zwerchfellatmung: Legen Sie die Hand auf Ihr Zwerchfell und atmen ganz bewusst nicht über die Brust. Stehen Sie dabei auf.

· Praktizieren Sie die Übung am Telefon. Dort kann Sie niemand beobachten. Wenn Sie erst ein Gefühl für die Zwerchfellatmung entwickelt haben, können Sie diese Atemtechnik auch bei öffentlichen Auftritten anwenden.

www.presentations.com/deliver/speak/2000/05/31_sn_hoa.html

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs