Datenverarbeitung in Drittstaaten

Datenverarbeitung in Drittstaaten

Komplexe Regelungen einfach erklärt – So gestalten Sie die Datenübermittlung datenschutzkonform!

 
 | Verfügbar
€ 129,95 zzgl. MwSt. und 3,75 € Versandkosten
Jetzt kostenpflichtig bestellen

Datenschutz als Handelshemmnis ist kein neues Thema mehr – aber aktueller denn je! Wir bieten Ihnen einen Praxisleitfaden als Kompass durch die Flut an komplexen Regelungen der Artt. 44 bis 50 DSGVO.

Rund um das Thema Drittstaatentransfer gibt es häufig neue Gesetze, Urteile und Erlasse. Da tragen Sie als Datenschutzbeauftragter eine enorm hohe Verantwortung:

  • Die Geschäftsleitung verlässt sich darauf, dass Sie alles richtig machen und nichts übersehen
  • Die Behörden überprüfen penibel jeden einzelnen Vorgang
  • Falls doch einmal was passiert, erwarten Sie extreme Geldstrafen

Zugleich haben Sie nicht die Zeit die textlich sehr umfangreichen Artt. 44 bis 50 DSGVO zu lesen, welche zudem noch etliche Auslegungsfragen aufwirft. Und schon jetzt ist abzusehen, dass die speziellen Regelungen um einiges mehr werden.

Die Lösung: Vertrauen Sie dem Praxisleitfaden „Datenverarbeitung in Drittstatten“. Er ist Ihr Kompass durch die Regelungen und anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht er auch die Auswirkungen. Passend dazu erwartet Sie ein Webinar!

Weitere Produktinformationen

Als Datenschutzbeauftragter lastet große Verantwortung auf Ihnen! Sie erhalten mit diesem Praxisleitfaden einfache Erklärungen von komplexen Regelungen, sowie Praxisbeispiele.

Lesen Sie z. B. alles über:

  • Drittlandübermittlung in der DSGVO (Art. 44-50 DSGVO)
  • Prüfung des Datentransfers: Wann liegt eine Übermittlung in ein Drittland vor?
  • EWR-Länder: Vermeiden Sie dieses Missverständnis!
  • Auftragsdatenverarbeitung und Joint Controllership im Drittland
  • Vereinigtes Königreich: Drittland ab dem 01.01.2021 und Übergangszeitraum bis 31.12.2020

Unser Versprechen: Gewissheit, dass Sie alle gesetzlichen Forderungen erfüllen und Sie keine Probleme mit der Aufsichtsbehörde bekommen, sowie Durchblick und Hintergrundwissen. Außerdem sind Sie auf dem neusten datenschutzrechtlichen Kenntnisstand.

Jetzt kostenpflichtig bestellen
Bestellen

Ja, ich möchte den PraxisleitfadenDatenverarbeitung in Drittstaaten“ inklusive Webinar zum Preis von 129,95€ (zzgl. 7% MwSt. und 3,75€ Versandhosten) erhalten


oder
Meine Daten:

- +
zu je (zzgl. MwSt. - zzgl. Versandkosten)

Zahlungsweise:



Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung/ das Musterwiderrufsformular gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

36591 / DAT4205 /  WEB_PRODUKTBESTELLUNG *Pflichtfelder
Datenverarbeitung in Drittstaaten

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

Ihre Produktvorteile
  • Gewährleistet aktuellen datenschutzrechtlichen Informationsstand
  • Durchblick und Hintergrundwissen
  • Praxisbeispiele und Checklisten
  • Leicht verständliche Aufbereitung der Themen

Versand

Die Lieferzeit für dieses Produkt beträgt ca. 3-5 Tage.

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Rufen Sie uns gerne an:
0228 9550100
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
kundendienst@wirtschaftswissen.de

Unser Service-Team ist gerne für Sie da:

Serviceseite