Achtung!

Die 5 gefragtesten Eigenschaften im Office 4.0

Jetzt gratis sichern!

© imaagio.stock - stock.adobe.com

Annette Rompel

Annette Rompel ist seit über 10 Jahren Chefredakteurin von working@office. Sie ist Herausgeberin mehrerer Fachbücher, hält Vorträge und Workshops. Ihre Schwerpunkte liegen auf den Themen Zeitmanagement, Deep Work und digitale Transformation.

LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

es gibt zwei Arten von Chefs. Zu welcher gehört Ihrer?

1. Der Hilflose: Von Computerprogrammen und allen technischen Neuerungen ist er schnell überfordert. Manchmal braucht er schon ihre Hilfe, nur um eine App herunterzuladen.

2. Der digitale Vorreiter: Er nutzt jede neue App und hat stets den neuesten Laptop, das neuste Tablet und das neuste Smartphone. Im Internet fühlt er sich wie zu Hause und nutzt alle Möglichkeiten.

Der entscheidende Punkt für Sie als Office-Professional dabei ist:

Ihren Job machen Sie nur dann perfekt, wenn Sie selbst alle digitalen Möglichkeiten im Büro beherrschen − egal ob Ihre Führungskraft in technischen Dingen hilflos oder ein Profi ist!

Warum das so ist?

  • Der Hilflose braucht Ihre Sicherheit und Ihre tägliche Unterstützung im Umgang mit E-Mails, Videokonferenzen, Cloud-Speicherung und all den anderen Neuerungen im Office 4.0!
  • Und der digitale Vorreiter setzt einfach voraus, dass Sie technisch mit ihm auf einer Höhe sind − sonst kann er ja auch gleich alles allein machen …

Deshalb ist das neue E-Book „Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte“ die wahrscheinlich wichtigste Neuerscheinung 2020 für Assistentinnen. Denn kompakt in 11 Kapiteln bekommen Sie 27 sofort einsetzbare Tipps, mit denen Sie die intelligente Computer-Technologie noch besser für sich und Ihren Chef arbeiten lassen.

Jetzt gratis anfordern!

Lesen Sie jetzt im E-Book „Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte“:

  • Virtuelles Arbeiten: Diese 5 Tipps machen die Zusammenarbeit aus der Ferne erfolgreich.
  • Das wenig beachtete Programm, das garantiert schon auf Ihrem Computer installiert ist und mit dem Sie alle Ihre Arbeiten noch übersichtlicher und schneller organisieren.
  • Kaum benutzt, aber extrem hilfreich: Wie Sie mit minimalem Aufwand Entscheidungen mit mehreren Personen abstimmen. Was früher Tage oder Wochen gedauert hat − jetzt geht es in Minuten.
  • Und, und, und.

Jetzt gratis herunterladen

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Können Sie Fragen wie diese 5 aus dem Stand beantworten?

  • Ihre Chefin bzw. Ihr Chef will, dass Sie alle alten Akten aus dem Archiv digitalisieren. Wichtig: Alle Außendienstler müssen noch Zugriff darauf haben. Wie stellen Sie das an?
  • Die Geschäftsleitung bittet Sie, schnell ein Werkzeug zu finden, um mit mehreren Personen Termine zu koordinieren. Bisher haben Sie Doodle dazu verwendet. Aber das darf in Ihrem Unternehmen aus Datenschutzgründen nicht mehr eingesetzt werden. Kennen Sie eine sichere Alternative?
  • Ihre Führungskraft ist viel unterwegs und Sie müssen ihn mit seinen Reiseunterlagen versorgen. Wie können Sie ihr alles zur Verfügung stellen, damit sie ihre Reiseunterlagen überall auf der Welt problemlos herunterladen kann? Auch mit dem Handy?
  • Ihr PC muss zur Reparatur. Im Internet-Browser haben Sie alle wichtigen Passwörter gespeichert, die Sie für die Arbeit brauchen. Wie können Sie sicherstellen, dass während der Reparatur niemand die Passwörter auslesen kann?
  • Sie möchten alle doppelt abgelegten Dateien auf dem Server löschen. Wissen Sie wie Sie das hinbekommen −ohne jede Datei einzeln zu prüfen?
Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Wenn Sie bei diesen Fragen auch nur ein- oder zweimal unsicher geworden sind, ist das E-Book „Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte“ genau das Richtige für Sie.

Kostprobe gefällig?

Hier sind 2 Tipps aus dem E-Book, das Sie gleich hier kostenlos herunterladen können:

Digital-Tipp 1: So genial einfach planen Sie die nächste Reise für Ihren Chef

Kennen Sie den Stress mit Reise-Unterlagen, wenn Ihr Chef häufig unterwegs ist? Für jede Reise müssen Sie Informationen zusammenstellen und alle Dokumente so ablegen, dass Ihr Chef sie am besten von überall her abrufen kann. Der entscheidende Tipp: Nutzen Sie Office OneNote für die Reiseplanung. Mit OneNote setzen Sie in nur wenigen Schritten der Zettelwirtschaft ein Ende und haben immer den Überblick, zum Beispiel über die Reiseplanung Ihres Chefs.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte
Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Dann geht alles ganz einfach in 4 Schritten:

  • Schritt 1: Zuerst legen Sie sich ein neues Notizbuch mit dem Titel „Reiseplanung“ an.
  • Schritt 2: Für jede geplante Reise erstellen Sie ein Register mit der entsprechenden Beschriftung.
  • Schritt 3: Unter jedem Register legen Sie dann mit ein paar schnellen Klicks verschiedene Seiten an und geben ihnen eine Überschrift. Zum Beispiel: 1. To-dos während der Reise, 2. Reiseplan, 3. Fluginfos. 4. Hotelinfos, 5. Besprechungsunterlagen, 6. Reisedokumente, ...
  • Schritt 4: Auf den einzelnen Seiten sammeln Sie nun alle Informationen und speichern die entsprechenden Dokumente.

Fazit: Alles ist perfekt an einem Ort. Nichts kann verloren oder vergessen werden. Und Ihr Chef hat alles greifbar. Denn Sie geben das Notizbuch mit einem Klick für ihn frei. Er kann dann von überall auf alle Infos und Dokumente für seine Reise zugreifen − sogar vom Smartphone aus mit einem Klick!

Jetzt GRATIS herunterladen!

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Das E-Book liefert Ihnen sofort einsetzbare Tipps und Ideen wie diesen:

Digital-Tipp 2: Machen Sie in wenigen Sekunden Schluss mit dem Datenmüll

Überfüllte Ordner und Festplatten mit unendlich vielen alten Dateien … Der Datenmüll, der sich im Laufe der Zeit ansammelt und den manche Kollegen immer wieder produzieren, ist ein echtes Ärgernis.

Schlimmer noch:
Wenn Sie schnell die aktuellste Version einer Datei heraussuchen müssen, werden die ganzen alte Daten zum gefährlichen Zeitfresser. Und wenn Sie aufräumen wollen, taucht schnell ein Problem: Wenn Sie Dateien mit gleichem Dateinamen sehen, können Sie nie sicher sein, ob die Dateien wirklich identisch sind. Die Folge: Sie trauen sich nicht, Duplikate zu löschen.

Ihre Lösung:

Nutzen Sie ein kleines Tool, das doppelte Dateien aufspürt! Wenn Sie doppelte Dateien löschen, können Sie erheblichen Speicherplatz sparen. Das Programm heißt Duplicate Files Finder und Sie finden es über eine Internetsuche. Wenn Sie das Programm starten, listet es identische Dateien auf und Sie können sofort mit dem Löschen beginnen.

Sie schaffen Ordnung innerhalb von Sekunden!

Jetzt ist es so einfach wie nie, jede wichtige digitale Neuerung im Office schnell und sicher zu beherrschen. Das E-Book „Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte“, das Sie heute kostenlos herunterladen, bietet Ihnen überraschende digitale Lösungen für beinahe alle Aufgabenbereiche.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Jetzt GRATIS herunterladen!

Darin erfahren Sie außerdem:

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte
  • Wenn Ihr/e Vorgesetzte/r ein Sammler ist: 3 digitale Tools und Methoden, mit denen Sie Ordnung schaffen und dafür sorgen, dass wirklich alles sofort auffindbar bleibt.
  • Virtuelles Arbeiten: Diese 5 Tipps machen die Zusammenarbeit aus der Ferne erfolgreich.
  • Das wenig beachtete Programm, das garantiert schon auf Ihrem Computer installiert ist und mit dem Sie alle Ihre Arbeiten noch übersichtlicher und schneller organisieren.
  • Nie wieder Post-its! Wie Sie alle Ideen, Notizen und Erinnerungen perfekt im PC speichern.
  • Kaum benutzt, aber extrem hilfreich: Wie Sie mit minimalem Aufwand Entscheidungen mit mehreren Personen abstimmen. Was früher Tage oder Wochen gedauert hat − jetzt geht es in Minuten.
Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Laden Sie Ihr kostenloses Exemplar am besten jetzt gleich hier herunter und
probieren Sie noch heute aus, wie Sie zum digitalen Vorreiter werden!

Sie erleben es jeden Tag selbst: Der digitale Wandel vollzieht sich immer schneller. Beinahe täglich gibt es neue Programme, Apps und Möglichkeiten! Deshalb erhalten Sie zu Ihrem E-Book heute zusätzlich ein weiteres Geschenk, mit dem Sie dauerhaft zu einem Vorreiter der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen werden:

Wenn Sie Ihr E-Book gleich kostenlos herunterladen, erhalten Sie Deutschlands beliebtesten Informations-Service speziell für Assistenzkräfte kostenlos für volle 30 Tage zum Test. Der Name: „working@office“.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Jetzt working@office testen und das E-Book GRATIS herunterladen!

Sie werden zur digitalen Vorreiterin,
15 Minuten pro Monat reichen aus!

Testen Sie es selbst: Sie brauchen nicht mehr als 15 Minuten pro Monat, um sich mit „working@office“ die wichtigsten aktuellen Tipps fürs digitale Office anzueignen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie ewig nach den passenden Infos auf Internetseiten gesucht haben oder sich stundenlang mit Testversionen von neuen Programmen herumgeschlagen haben, nur um dann festzustellen, dass dieses Programm nichts für Sie ist.

„working@office“ liefert Ihnen alles, was Sie wissen müssen, in Minuten! Jeden Monat bekommen Sie neue und sofort einsetzbare Praxis-Ideen und Strategien zu Themen wie diesen:

  • Top organisiert: Mit diesen 3 Tools meistern Sie Ihre täglichen To-dos und bringen Struktur in Ihren Arbeitstag und den Ihrer Führungskraft.
  • Welche neuen Apps und Programme es gibt, die Ihnen im Büro schnelleres und sicheres Arbeiten ermöglichen.
  • Jeden Monat neue Tipps zu OneNote, Ihrem wahrscheinlich wichtigsten digitalen Assistenten.
  • Projektmanagement: Die richtigen Apps für große und kleine Projekte. So behalten Sie immer die volle Kontrolle, ohne sich ewig lang in komplizierte Programme einzuarbeiten.
  • Wie Sie Ihren Arbeitsplatz noch cleverer gestalten, um neue Techniken besser und schneller einzusetzen.

Heute sind Sie unersetzbar!
Sorgen Sie mit working@office dafür, dass es so bleibt!

Wenn Sie die neuen digitalen Tools und Möglichkeiten wirklich perfekt beherrschen, laufen auch morgen noch alle Fäden bei Ihnen zusammen. Auch wenn Ihre Kolleginnen und Kollegen immer jünger werden.

Sie machen sich das Leben leichter: Es gibt beinahe unendlich viele Programme, App und digitale Serviceangebote, die Ihre Arbeit im Office so viel leichter machen. Jetzt haben Sie jederzeit den schnellen Überblick, welche davon sich lohnen und wie Sie sofort die ersten Schritte damit machen.

Werden Sie zur Digital-Beraterin Ihres Chefs: Sie kennen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kommunikationsplattformen, Cloud-Lösungen. Sie wissen welche Programme und Apps man heute nutzen muss und welche überflüssig sind.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Ja, ich möchte mich unersetzbar machen!

Viele haben Angst davor ...

Die digitale Revolution im Büro ist wahrscheinlich die größte Herausforderung, vor der Sie als Assistentin stehen.

Das haben Sie bestimmt in Ihrem Arbeitsleben schon häufig selbst beobachtet: Mitarbeiter, Kollegen oder Führungskräfte, die stehenbleiben und moderne Arbeitsweisen nicht mitmachen oder neue Ideen ablehnen, verlieren schnell den Anschluss. Und dann über kurz oder lang auch den Job.

Ihnen macht das keine Angst! Für Sie ist die Digitalisierung eine Chance. Sie entdecken jeden Tag neue Möglichkeiten und Ideen, die Ihre Arbeit spannender machen und mit denen Sie vor Ihrem Chef und den Kollegen noch besser dastehen! Schließlich gehören Sie als Assistentin schon immer zu den Menschen im Unternehmen, die am Puls der Zeit arbeiten.

„working@office“ macht Sie stark in den 5 gefragtesten Eigenschaften, die eine Assistentin heute im Office 4.0 haben muss:

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Kommunikations-Fähigkeiten auf allen Kanälen:

Sie beherrschen E-Mail, Messenger und alle neuen Plattformen wie Slack & Co.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Schnelle Informations-Beschaffung:

Sie kennen die entscheidenden Recherche-Tools im Internet. Während alle andern noch in Google herumklickern, haben Sie schon die Information, die Ihr Chef braucht.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Sicherheit mit den Office 365-Programmen:

Sie haben − jeden Monat neu − die besten Profi -Tipps, um noch schnell und präziser mit Word, Excel, Outlook, Sharepoint, Teams und Co. zu arbeiten.

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Sie werden zum Gestaltungs-Profi:

Sie entdecken die genialen Programme, Tricks und kleinen Helfer mit denen Sie Präsentationen aufhübschen, E-Mails und alle Ausdrucke ansprechend und professionell gestalten!

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Sie schaffen echte Entlastung für Ihre Führungskraft:

Denn Sie wissen, wie Sie alle neuen Möglichkeiten nutzen, um noch schneller und sicherer ans Ziel zu kommen!

Werfen Sie jetzt einen Blick in das E-Book. Entdecken Sie was möglich ist und was Sie heute noch ausprobieren können!

Laden Sie das E-Book jetzt kostenlos herunter und sichern Sie sich Ihre zwei kostenlosen Test-Ausgaben!

5 Gründe für den Gratis-Test von working@office

  1. Fortbildung Deluxe: Jede working@office-Ausgabe stellt für Sie ein Stück eigene Karriereplanung dar. Dies ist Ihre persönliche Weiterbildung – nur ohne ständige Rücksprache mit dem Chef.

  2. Immer up-to-date: Mit den MS-Office-Tipps in working@office sparen Sie wertvolle Zeit. Erweiteren Sie Ihr Office-Wissen und verblüffen Sie Ihren Chef und die Kollegen.

  3. Gelassenheits-Fee: working@office hat eine breite Themenvielfalt, durch die Sie 100-%-ig für alle Eventualitäten im Sekretariat gewappnet sind.

  4. Sie lesen mitreißende Artikel und Geschichten von erfolgreichen Assistentinnen, die aus Ihrem Job-Alltag berichten.

  5. Das Totschlag-Argument für Ihren Chef: Einmal bezahlt, für immer weitergebildet und den Chef dauerhaft unterstützt, so profitieren Sie beide. „working@office” zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Chef besser entlasten (ohne Überstunden!) – so profitiert auch Ihr Chef ...
working@office-Ausgabe
Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Ich bin mir sicher, dass Sie auf working@office in Zukunft nicht mehr verzichten wollen.

Mit besten Grüßen

Ihre

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Annette Rompel, Chefredakteurin von working@office:Die Digitalisierung bringt Herausforderungen mit sich, aber mit working@office sind Sie bestens vorbereitet!“

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Ihre Benefits im Überblick

Ihre zwei Gratis-Ausgaben von working@office

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte
+

Zugang zum Online-Portal

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte
+

Ihr Gratis-E-Book zum Sofort-Download

Großer Leitfaden zur Digitalisierung: Die 27 wichtigsten Tools für Assistenzkräfte

Hier geht’s zur Gratis-Test-Anforderung von working@office

Bestellen

Ja, ich möchte Inspiration zu Trends und Antworten auf alle Zukunftsfragen im Office wie Digitalisierung und virtuelle Arbeitsorganisation.

Mit meinem Gratis-Test von working@office sichere ich mir Zugriff auf  

  • die Erfolgsgeschichten anderer Assistenzkräfte,
  • IT- und Fremdsprachen-Know-how sowie
  • erprobte Kommunikations-Strategien.

Ich stärke dadurch meine eigene Positionierung und die Weiterentwicklung meines Unternehmens. Bitte senden Sie mir gratis 2 Ausgaben von working@office zum Testen zu. So geht es dann weiter:

  • Bei Nichtgefallen schicke ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Gratis-Ausgaben eine formlose Nachricht per E-Mail, Telefon oder Post – ohne Angabe von Gründen. Ich werde dann aus dem Verteiler genommen und habe keine weiteren Verpflichtungen. 
  • Bei Gefallen erhalte ich den Jahresbezug von working@office (12 Ausgaben + 8 Sonderausgaben) zum Jahresvorzugspreis von 167 Euro (inkl. 7% MwSt. und Versand). Ich stelle dadurch sicher, dass ich jederzeit über aktuelle Änderungen im Office informiert bin. 
  • Zusätzlich erhalte ich den Zugang zum Premiumbereich von working@office mit zahlreichen Arbeitshilfen und Mustervorlagen sowie allen Ausgaben als PDF für nur 25,80 Euro pro Jahr (inkl. 19% MwSt). 
  • Meine versprochenen Willkommensgeschenke erhalte ich zum Sofort-Download oder per Post. 
  • Den Bezug kann ich jederzeit zum Ende des Bezugsjahres beenden. 

Meine Daten:

Entscheide ich mich, "working@office Magazin & Online-Ausgabe" über die Gratis-Test-Phase hinaus zu behalten, bezahle ich künftig anfallende Beiträge wie folgt:



34287 / B00004016 /   *Pflichtfelder
working@office Magazin & Online-Ausgabe

Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.