Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Ein umweltverträglicher Unternehmensfuhrpark kann für Ihr Unternehmen überlebenswichtig sein

 

Von Wolfram von Gagern,

Am 31.5. hat das Bundeskabinett die „Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge“ beschlossen.

Mit der Verordnung wird die Kennzeichnung von Kraftfahrzeugen nach der Höhe ihrer Partikelemission bundesweit einheitlich geregelt.

Wichtig:

Mit der neuen Verordnung wird es Städten und Gemeinden erstmals ermöglicht, beim Erreichen bestimmter Grenzwerte besonders stark luftbelastende Fahrzeuge vom Verkehr auszuschließen. Fatal für Ihre Außendienstmitarbeiter oder Ihre firmeneigenen

Lkw, wenn diese zwangsweise stillgelegt werden. Hintergrund: Gekennzeichnet werden Personenkraftwagen, Lkw und Busse von Euro 2 bis Euro 4 (Pkw) und Euro II bis Euro V(Lkw, Busse) nach den von den Fahrzeugen eingehaltenen europäischen Grenzwertstufen.

Tipp: Da es in den wenigstens Fällen möglich sein wird, den kompletten Fuhrpark auszuwechseln, können Sie vorschlagen, dass die Bestandsfahrzeuge durch entsprechende Filteranlagen nachgerüstet werden.

 

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und sehen Sie der Prüfung durch die Behörden gelassen entgegen

Alles rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die aktuellen Arbeitssicherheits-Grundlagen für das Jahr 2018

Über 360 Muster für Ihre Betriebsanweisungen!

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Ihr Fahrplan für die erfolgreiche Betriebsratswahl

Jobs