Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Sicherheit der Betriebsanleitungen

0 Beurteilungen
Checkliste, Betriebsanleitung
Urheber: Andrey Popov| Fotolia

Von Rafael de la Rosa,

„Wenn man erst einmal weiß, wie ein Gerät funktioniert, versteht man auch die Bedienungsanleitung.” Dieser Erfahrungssatz weckt bei vielen Erinnerungen Gemütszustände, die irgendwo zwischen Belustigung und Nervenzusammenbrüchen liegen, etwa beim Versuch, die neue Digitalkamera in Betrieb zu nehmen.

Was im privaten Bereich meist „nur“ ein Ärgernis ist, kann im gewerblichen Bereich jedoch zu Katastrophen führen, wenn z. B. wichtige Sicherheitshinweise fehlen oder nicht auf Anhieb verständlich sind.

Darum sollten Sie bei der Beschaffung von Maschinen und Arbeitsmitteln auch die Betriebsanleitungen gründlich unter die Lupe nehmen, und zwar schon vor dem Kauf.

Checkliste: Wie sicher sind Ihre Betriebsanleitungen?

1. Liegt eine Betriebsanweisung (BA) bei?

2. Ist sie in deutscher Sprache abgefasst? (Hinweis: Dazu ist der Lieferant nach Anhang I, Nr. 1.7.4 der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG verpflichtet, selbst wenn Ihre Mitarbeiter Englisch verstehen!)

3. Enthält die BA

3.1 den Namen und die Anschrift des Herstellers bzw. Einführers in das Gebiet des Europäischen Wirtschaftsraums (EU-Staatenplus Norwegen, Island und Liechtenstein; die Schweiz und die Türkei sind gleichgestellt)?

3.2 Angaben zur bestimmungsgemäßen Verwendung und, falls Missverständnisse möglich sind, Angaben zur sachwidrigen Verwendung?

3.3 ggf. wartungsrelevante Hinweise (z.B. Anschrift des Importeurs, Anschriften von Service-Werkstätten usw.)?

3.4 Angaben zu dem oder den Arbeitsplätzen, die vom Bedienungspersonal eingenommen werden können?

3.5 Angaben zur Schallemission?

3.6 Angaben zur Schwingungsemission? (nur bei handgeführten bzw. handgehaltenen Maschinen)?

3.7 Angaben, damit die Inbetriebnahme, dieVerwendung, die Handhabung (mit Angabe des Gewichts der Maschine sowie ihrer verschiedenen Bauteile, falls sie regelmäßig getrennt transportiert werden müssen), gefahrlos durchgeführt werden können? die Installation die Montage und Demontage, das Rüsten, die Instandhaltung einschließlich der Wartung und die Beseitigung von Störungen im Arbeitsablauf

4. Sind – je nach Art der Maschine – alle weiteren zur sicheren Handhabung erforderlichen Hinweise vorhanden (z. B. Höchstdurchmesser und Gewicht der zu montierenden Werkzeuge)?

5. Bei mehreren Gerätevarianten: Ist eindeutig erkennbar, welche Bedienungs- und Sicherheitshinweise sich auf welche Gerätevariante beziehen? (Hinweis: Am besten für jede Maschinenvariante eine separate Betriebsanleitung!)

6. Ist klar angegeben, welche Tätigkeiten an der Maschine nur von besonders geschultem Fachpersonal oder

7. Werden die Sicherheitskennzeichnungen an der Maschine selbst in der BA wiederholt und erklärt?

Anzeige

8. Werden Gefahren- und Sicherheitshinweise in einem separaten Sicherheitskapitel zusammengefasst und außerdem noch einmal im Handlungszusammenhang wiederholt?

9. Werden Illustrationen und/oder Piktogramme verwendet, die ein leichteres und rascheres Verständnis ermöglichen?

10. Ist die Bedeutung der Piktogramme am Beginn der BA zusammenfassend erklärt?

11. Sind in der BA die Zubehörteile aufgelistet, die zusammen mit der Maschine verwendet werden dürfen oder müssen?

12. Sind in der BA Hinweise zu Schutzausrüstungen (z. B. Staubabsaugung) und Persönlichen Schutzausrüstungen angegeben, die beim Betrieb der Maschine verwendet werden sollten?

13. Enthält die BA Orientierungshilfen (Inhalts- und Stichwortverzeichnis, Glossar usw.), die ein schnelles Auffinden der gesuchten Informationen ermöglichen?

14. Ist die BA sprachlich so abgefasst, dass die vorgesehenen Benutzer sie leicht verstehen (kein Fachchinesisch usw.)?

15. Ist die äußere Gestaltung der BA für die vorgesehenen Umgebungsbedingungen bei der Arbeit zweckmäßig (z. B. beim Arbeiten in dunklerer Umgebung ausreichend große Schrift, stabile, evtl. abwaschbare Papierqualität, wenn die BA am Arbeitsort mit Öl oder ähnlichen Stoffen in Berührung kommen kann)?

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung Ihrer Unternehmenssicherheit und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit als Verantwortlicher für Sicherheitsfragen!