Gratis-Download

Um effektive und effiziente Prozesse gestalten zu können, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter deren Inhalte, z. B. Ablaufabschnitte, Systeme, Anlagen,...

Jetzt downloaden

Betriebsleitung: In sechs Schritten erfolgreich zum Ziel

0 Beurteilungen
Betriebsleitung ZIele

Von Günter Stein,

Jeder Mensch braucht Ziele. Nur wenn Sie diese haben, können Sie sie auch erfolgreich angehen und erreichen.

Also:

1. Schritt: Schreiben Sie Ihre persönlichen Ziele auf

Nehmen Sie sich ein Blatt und notieren Sie sich alle Ziele, die Sie persönlich verfolgen wollen – gleich, ob diese beruflicher oder privater Art sind.

2. Schritt: Reflektieren Sie Ihre Ziele

Lassen Sie Ihre Ziele-Liste einige Tage ruhen. Anschließend überprüfen Sie die aufgeschriebenen Ziele, indem Sie sich jeweils fragen „Will ich das wirklich? Ist mir diese Sache so wichtig, dass ich bereit bin, etwas für dieses Ziel zu tun?“. All die Ziele, bei denen Ihre Antwort „Nein“ lautet, sollten Sie von Ihrer Liste streichen.

3. Schritt: Schließen Sie Widersprüchliches aus

Analysieren Sie Ihre Ziele nun dahin gehend, ob sich darunter solche befinden, die sich bei näherer Betrachtung als widersprüchlich entpuppen. Falls ja, dann entscheiden Sie sich und streichen Sie die anderen von Ihrer Liste.

4. Schritt: Überdenken Sie die Grenzen Ihrer Ziele

Fragen Sie sich nun bei allen verbliebenen Zielen, ob deren Realisation unter Umständen anderen schaden kann. Streichen Sie anschließend all diejenigen Ziele, die Sie nur erreichen, wenn Sie hierfür „über Leichen gehen“ oder Gesetze brechen müssten.

5. Schritt: Vertrauen Sie auf die Zukunft

Checken Sie Ihre Ziele im Hinblick auf ihre Umsetzbarkeit. Aber: Behaupten Sie nicht zu schnell, dass manche Ziele nicht realisierbar sind. – Erlauben Sie sich stattdessen, von Ziele zu träumen, an die andere gar nicht erst zu denken wagen.

6. Schritt: Stellen Sie sich Ihre Ziele bildlich vor

Lassen Sie jeden Tag in ruhigen Minuten – beispielsweise bei klassischer oder entspannender Musik – vor Ihrem geistigen Auge einen Film ablaufen, in dem Sie Ihre (maximal 5) Ziele bereits erreicht haben und in dem klar wird, auf welche Art und Weise Sie diese erreicht haben. (nach Andreas Ackermann. Easy zum Ziel. Wie man zum mentalen GewinnerIn wird, München 2000)

Haben Sie erst einmal Ihre Ziele klar definiert, dann sind Sie nicht mehr so leicht manipulierbar. Dass der Weg dorthin nicht immer gleich einfach ist, ist klar. Aber wenn Sie Ihr Ziel klar vor Augen haben, fällt es Ihnen leichter, schwierigere Wege zwischendurch zu ertragen.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse