Es ist ganz einfach: Eigentlich gibt es nichts, was nicht zur Aufgabe der Betriebsleitung gehört

Kaum ein Aufgabenbereich kann von Betrieb zu Betrieb, bzw. von Unternehmen zu Unternehmen so stark voneinander abweichen wie der der Betriebsleitung. Zum einen wird dies bedingt durch die Vielzahl unterschiedlicher Teilbereiche, die die jeweilige Leitung eines Betriebes zu führen hat. So kann die Leitung für ein komplettes Unternehmen zuständig sein, wenn das Unternehmen aus nur einem Betrieb besteht. Es kann aber auch – vorausgesetzt, das Unternehmen besteht aus mehreren Betrieben – für einen bestimmten Unternehmensteil zuständig sein.

Zu leitende Einheiten können nationale Unternehmensteile eines multinationalen Konzerns sein, aber auch verschiedene Betriebsstätten. Hieraus ergeben sich zwangsläufig auch die unterschiedlichsten Anforderungen und Problemstellungen.

Wie eine Betriebsleitung in die Unternehmensorganisation implementiert wird

Die Leitung eines Betriebes ist im Allgemeinen für die Führung und die Organisation des Betriebs zuständig, d. h. kaufmännisch und disziplinarisch. Inwiefern den Betriebsleitern auch strategische Aufgaben zukommen, hängt von der Einbindung des Betriebs in die Organisation des Gesamtunternehmens ab. Hauptaufgaben der Leitung jedes Betriebs sind somit Organisation, Planung, Verwaltung und Umsetzung von Maßnahmen.

Typische Aufgabenbereiche der Betriebsleitung im produzierenden Gewerbe

In produzierenden Betrieben kommen der Betriebsleitung oft schwerpunktmäßig andere Aufgaben zu als in den ausschließlich in der Verwaltung tätigen Unternehmen. So zeichnen sich zum einen viele produzierende Betriebe durch eine höhere Mitarbeiteranzahl je Betrieb aus,  was mit einem entsprechend höheren Aufwand für die disziplinarische Führung einhergeht.

Zum anderen arbeitet in einem Betrieb des produzierenden Gewerbes häufig eine große Bandbreite von Mitarbeitergruppen, da sich auch die Arbeitsbereiche in vielen Fällen deutlich voneinander unterscheiden. Dies bedingt, dass in dem Betrieb Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen und spezifischem Fachwissen zusammenarbeiten, was wiederum besondere Herausforderungen an die Führung stellt.

Setzt der Betrieb auf Schichtarbeit, hat auch hier der Betriebsleiter einen erhöhten Regelungsaufwand. So sind nicht nur die Vergütungen der Zuschläge bei den Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu berücksichtigen, auch bringt die häufig veränderte Zusammenstellung von Arbeitsteams weitere Herausforderungen der Mitarbeiterführung mit sich.

Betriebsleitung hat den Arbeitsschutz zu gewährleisten

Speziell im produzierenden Gewerbe besteht ein erhöhter Sicherheitsbedarf, der den Arbeitsschutz zu einem wichtigen Aufgabenbereich der Betriebsleitung macht. Auch wenn es ab einer gewissen Größe des Betriebes Sinn macht, die Einführung und Überwachung des Arbeitsschutzes an eine geeignete Person weiterzugeben, so bleibt die Verantwortung weiterhin bei der Leitung des Betriebs.

Gratis-Download

Um effektive und effiziente Prozesse gestalten zu können, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter deren Inhalte, z. B. Ablaufabschnitte, Systeme, Anlagen,…

Jetzt downloaden
Betriebsleitung

| Günter Stein - Effizienz steht für die Fähigkeit einer Produktion, ein Produkt zu einem bestimmten Preis herstellen zu können. Der Preis eines Produktes ergibt sich… Artikel lesen

Gratis-Download
100% Qualität: So gehen Sie Sie systematisch Qualitätsprobleme an

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten… Zum Download

| Günter Stein - Sie sind unsicher, ob Sie Ihre Mikrosystemlösungen einer neuen Branche anbieten sollen? Sie fragen sich, ob Sie bei der Entwicklung eines technischen… Artikel lesen

Gratis-Download
Fehlermöglichkeits- und  -einflussanalyse FMEA: Sie erkennen Sie Fehler, bevor sie entstehen

Fehler, die wiederholt auftreten, lassen sich vermeiden und die teuren Folgekosten einsparen.… Zum Download

| Günter Stein - Das synchrone Produktionssystem wurde von dem Japaner Hitoshi Takeda aus dem Toyota-Produktionssystem (TPS) weiterentwickelt: Das Ziel von SPS ist die… Artikel lesen

| Günter Stein - Noch nie haben sich Investitionen in die Energieersparnis so sehr gelohnt wie jetzt. Nicht nur die Controller freut es, sondern auch das Klima. Ein… Artikel lesen

| Günter Stein - Eine dieser Geschichten aus den USA, von denen man denkt, es sei eine Mär, aber sicher ist man sich dennoch nicht: Angeblich ist dort der neue… Artikel lesen

| Günter Stein - Ein KVP-Workshop kann von mehreren Stunden bis zu 5 Tagen dauern. An ihm sind Führungskräfte, Mitarbeiter, interne Dienstleister, Kunden und… Artikel lesen

| Günter Stein - Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf aller Prozesse ist das Vorhandensein aller Kapazitäten. Bei der reinen Erfassung der Prozesszeiten mit… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Als Logistikverantwortlicher sind Sie Führungskraft. Dabei ist es vollkommen egal, ob das in Ihrem Arbeitsvertrag steht oder nicht – schließlich sind… Artikel lesen

| Werner Böckler - Unser Alltag ist vollgestopft mit unterschiedlichen Informationsquellen. Brauchen wir da wirklich noch mehr Daten? Die Antwort muss lauten: Nicht… Artikel lesen

| Dagmar Wäscher - Mit Betriebsveranstaltungen entwickeln Sie den Gemeinsinn in Ihrem Unternehmen und fördern das Wir-Gefühl. Das BMF hat sich aktuell mit den… Artikel lesen

| Dr. Matthias Pfeffer - Eine klare Kennzeichnung von Verkehrs-, Lager und Personenwegen muss in jedem Unternehmen selbstverständlich sein. Ich komme allerdings immer wieder… Artikel lesen

| Dr. Matthias Pfeffer - Das Honen oder auch Ziehschleifen genannt, ist ein spanendes Fertigungsverfahren mit geometrisch unbestimmter Schneide. Als Fertigungsverfahren ist… Artikel lesen

- Verschwendung durch „Overengineering“ bedeutet, dass Sie am Kunden vorbei entwickeln oder Prozesse in Ihrer Fertigung haben, die keinen Mehrwert für… Artikel lesen

| Werner Böcker - Das Auftreten von Fehlern wird häufig gar nicht oder zu spät erkannt. Die Folgeschäden können dabei aber enorm sein. Wird ein drohender Ausfall im… Artikel lesen

| Dr. Matthias Pfeffer - Wenn der eigene Standort bzw. die Produktionsstätte in Deutschland zu teuer wird, denken viele Unternehmen sofort über eine Verlagerung ins Ausland,… Artikel lesen

| Dr. Matthias Pfeffer - Roboter werden günstiger und erobern so stückchenweise jede Produktion. Doch neben den Investitionskosten sind auch die Betriebskosten sehr wichtig.… Artikel lesen

| Martin Weyde - Den Krankenstand können Sie mithilfe einer Reihe von Kennzahlen angehen. Die Grundlage Ihrer Überlegungen bilden dabei die Zahl der Krankmeldungen und… Artikel lesen

| Martin Weyde - Wenn ein Produkt die Gesundheit der Verbraucher gefährdet, dann muss ein Produktrückruf in die Wege geleitet werden. Angesichts der vielen… Artikel lesen

- Die Leistungsfähigkeit in der Produktion hängt von vielen Faktoren ab: effiziente Prozesse, eine hohe Auslastung und Verfügbarkeiten der Maschinen… Artikel lesen

| Günter Stein - Normalerweise geht es in der Rubrik „Betriebsleitung“ ja mehr um die sogenannten Hard Facts. Als Betriebsleiter sind Sie aber häufig auch für… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Live Online-Trainings aus dem Hause ZOLEX

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Das praktische Präferenzposter für Ihre Pinnwand

Jobs