Es ist ganz einfach: Eigentlich gibt es nichts, was nicht zur Aufgabe der Betriebsleitung gehört

Kaum ein Aufgabenbereich kann von Betrieb zu Betrieb, bzw. von Unternehmen zu Unternehmen so stark voneinander abweichen wie der der Betriebsleitung. Zum einen wird dies bedingt durch die Vielzahl unterschiedlicher Teilbereiche, die die jeweilige Leitung eines Betriebes zu führen hat. So kann die Leitung für ein komplettes Unternehmen zuständig sein, wenn das Unternehmen aus nur einem Betrieb besteht. Es kann aber auch – vorausgesetzt, das Unternehmen besteht aus mehreren Betrieben – für einen bestimmten Unternehmensteil zuständig sein.

Zu leitende Einheiten können nationale Unternehmensteile eines multinationalen Konzerns sein, aber auch verschiedene Betriebsstätten. Hieraus ergeben sich zwangsläufig auch die unterschiedlichsten Anforderungen und Problemstellungen.

Wie eine Betriebsleitung in die Unternehmensorganisation implementiert wird

Die Leitung eines Betriebes ist im Allgemeinen für die Führung und die Organisation des Betriebs zuständig, d. h. kaufmännisch und disziplinarisch. Inwiefern den Betriebsleitern auch strategische Aufgaben zukommen, hängt von der Einbindung des Betriebs in die Organisation des Gesamtunternehmens ab. Hauptaufgaben der Leitung jedes Betriebs sind somit Organisation, Planung, Verwaltung und Umsetzung von Maßnahmen.

Typische Aufgabenbereiche der Betriebsleitung im produzierenden Gewerbe

In produzierenden Betrieben kommen der Betriebsleitung oft schwerpunktmäßig andere Aufgaben zu als in den ausschließlich in der Verwaltung tätigen Unternehmen. So zeichnen sich zum einen viele produzierende Betriebe durch eine höhere Mitarbeiteranzahl je Betrieb aus,  was mit einem entsprechend höheren Aufwand für die disziplinarische Führung einhergeht.

Zum anderen arbeitet in einem Betrieb des produzierenden Gewerbes häufig eine große Bandbreite von Mitarbeitergruppen, da sich auch die Arbeitsbereiche in vielen Fällen deutlich voneinander unterscheiden. Dies bedingt, dass in dem Betrieb Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen und spezifischem Fachwissen zusammenarbeiten, was wiederum besondere Herausforderungen an die Führung stellt.

Setzt der Betrieb auf Schichtarbeit, hat auch hier der Betriebsleiter einen erhöhten Regelungsaufwand. So sind nicht nur die Vergütungen der Zuschläge bei den Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu berücksichtigen, auch bringt die häufig veränderte Zusammenstellung von Arbeitsteams weitere Herausforderungen der Mitarbeiterführung mit sich.

Betriebsleitung hat den Arbeitsschutz zu gewährleisten

Speziell im produzierenden Gewerbe besteht ein erhöhter Sicherheitsbedarf, der den Arbeitsschutz zu einem wichtigen Aufgabenbereich der Betriebsleitung macht. Auch wenn es ab einer gewissen Größe des Betriebes Sinn macht, die Einführung und Überwachung des Arbeitsschutzes an eine geeignete Person weiterzugeben, so bleibt die Verantwortung weiterhin bei der Leitung des Betriebs.

Gratis-Download

Um effektive und effiziente Prozesse gestalten zu können, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter deren Inhalte, z. B. Ablaufabschnitte, Systeme, Anlagen,…

Jetzt downloaden
Betriebsleitung

| Günter Stein - Neben erhöhtem Arbeitsaufkommen besteht ein häufiger Stressfaktor für viele Arbeitnehmer darin, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Viele… Artikel lesen

Gratis-Download
100% Qualität: So gehen Sie Sie systematisch Qualitätsprobleme an

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten… Zum Download

| Günter Stein - Frage: Durch Umbaumaßnahmen in unserem Unternehmen gibt es jetzt mehr Großraumbüros. Leider habe ich als SiFa festgestellt, dass die psychischen… Artikel lesen

Gratis-Download
Fehlermöglichkeits- und  -einflussanalyse FMEA: Sie erkennen Sie Fehler, bevor sie entstehen

Fehler, die wiederholt auftreten, lassen sich vermeiden und die teuren Folgekosten einsparen.… Zum Download

| Günter Stein - Ist ein Arbeitsunfall passiert, sind Sie als Arbeitgeber in der Pflicht. 4 Schritte sollten Sie umgehend einleiten, um rechtlich auf der sicheren… Artikel lesen

| Günter Stein - Etwa ab einem Alter von 40 Jahren reichen „normale“ Brillen für die Bildschirmarbeit nicht mehr aus. Meist müssen dann sogenannte Altersnahbrillen… Artikel lesen

| Günter Stein - Frage: Wir haben an mehreren Stellen in unserem Produktionsgebäude feuchte Stellen, vor allem in den Raumecken, wo der Luftaustausch wohl besonders… Artikel lesen

| Günter Stein - Die Produkthaftung kann zum Unternehmenskiller werden, wenn eine Person durch Ihr Produkt zu Schaden kommt. Sie stehen nicht nur als Gewährleister für… Artikel lesen

| Günter Stein - Gerade ist Amazon mit seinem Cloud Drive in die „Datenwolke“ gestartet. Die ersten 5 GB Online-Speicherplatz sind umsonst. Verlockend also, zumal auch… Artikel lesen

| Günter Stein - Die Norm DIN ISO 10668 (Markenwertbewertung – Anforderungen an die monetäre Markenwertbewertung) macht es möglich, den Wert einer Marke nach… Artikel lesen

| Günter Stein - Ist Ihr Unternehmen für den Ernstfall einer Evakuierung genügend vorbereitet? Natürlich möchte man persönlich nicht mit dem Schlimmsten rechnen, doch… Artikel lesen

| Günter Stein - Stellen Sie sich einmal vor, Sie werden in einem Möbelmarkt von einem Brand überrascht. Sie folgen dem ausgeschilderten Fluchtweg bis zur vermeintlich… Artikel lesen

| Günter Stein - Um wettbewerbsfähig zu sein, benötigt jedes Unternehmen Wissen in den unterschiedlichsten Formen. Doch wie entwickeln und verwalten Sie diese Daten… Artikel lesen

| Günter Stein - Wenn Mitarbeiter Schutzvorrichtungen an Maschinen umgehen oder ausschalten, gehen Sie als verantwortlicher Betriebsleiter ein doppeltes Risiko ein: Es… Artikel lesen

| Günter Stein - Wenn ein Teammitglied nicht mehr mitzieht, leiden die Arbeit und das Betriebsklima. Reagieren Sie sofort, damit die anderen nicht davon „infiziert“… Artikel lesen

| Günter Stein - Dr. Dr. Cay von Fournier, geschäftsführender Gesellschafter des Weiterbildungsinstituts SchmidtColleg und seit 20 Jahren auf die Weiterbildung von… Artikel lesen

| Günter Stein - Hat Ihr Betrieb eine technische Innovation oder ein neues Verfahren entwickelt, sollte die Erfindung geschützt werden. In der Regel erfolgt deshalb… Artikel lesen

| Günter Stein - Die Weiterbildungsbranche ist aktuell eine boomende „Industrie“: Immer mehr „Bildungsbetriebe“ buhlen um die Gunst der Mitarbeiter in den Unternehmen.… Artikel lesen

| Günter Stein - Haben Sie auch so einen Mitarbeiter: An seiner Arbeit ist eigentlich nichts auszusetzen, aber die Kollegen mögen nicht mit ihm arbeiten – wegen… Artikel lesen

| Günter Stein - Ein Gebäude ist immer auch eine potenzielle Gefahrenquelle. Sei es durch herabfallende Bauteile, den vereisten Weg vom Parkplatz zum Unternehmen oder… Artikel lesen

| Günter Stein - Kann ein Mitarbeiter auf Grund der Witterung nicht zur Arbeit kommen, können Sie nicht verlangen, dass er die ausgefallene Zeit nacharbeitet,… Artikel lesen

| Günter Stein - Beschwerdemanagement klingt kompliziert, ist es aber nicht. Vor allem kann es Sie in Sachen Qualität und bei der Kundenzufriedenheit einen großen… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Live Online-Trainings aus dem Hause ZOLEX

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Das praktische Präferenzposter für Ihre Pinnwand

Jobs