Gratis-Download

Die Ausfallzeiten von Maschinen und Anlagen gehören zu den wichtigsten Kenngrößen Ihrer Instandhaltung. Besonders aussagekräftig sind nicht nur die…

Jetzt downloaden

Instandhaltung: Achtung gefälschte Ersatzteile!

 
Instandhaltung Ersatzteile

Von Günter Stein,

Gefälschte Ersatzteile stellen ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar: Die Spezifikationen werden oft nicht eingehalten. Es kann zu Schwierigkeiten bei der Gewährleistung von Folgeschäden kommen.

 

Ihre Wartungspläne geraten durcheinander. In der Produktion kann es zu gravierenden Qualitätsverlusten kommen. In der Instandhaltung bieten sich den Produktpiraten gleich mehrere Gebiete, die besonders lohnend sind:

 

Welche Gebiete besonders anfällig für gefälschte Ersatzteile sind

Hochpreisige Ersatzteile: Mittlerweile schrecken die Fälscher selbst vor Flugzeugersatzteilen nicht mehr zurück. Gerade die sehr teuren Bauteile bieten die höchsten Chancen auf den schnellen Gewinn. Hier lohnen sich dann auch eventuell höhere Investitionen (CNC-Fertigungsstationen), die im Vorfeld anfallen.

Massenware: Die Gewinnspannen sind bei den günstigen Massenartikeln (Keilriemen, Schrauben, Filter, Dichtungen usw.) nicht so hoch. Hier haben die Fälscher allerdings den Vorteil, dass aufgrund des größeren Angebotes eine Entdeckung schwierig ist.

Werkzeuge: Neben den Ersatzteilen sind auch Werkzeuge bei Fälschern beliebt. Hier ist die gesamte Produktpalette betroffen: vom einfachen Schraubendreher oder Schraubenschlüssel bis hin zu Drehmomentschlüsseln und Messuhren.

Hilfsstoffe: In zunehmendem Maße werden auch hochwertige Schmierstoffe, Kühlmittel und Schneidöle gefälscht.

Nur die eindeutige Identifizierung hilft

Abhilfe können hier nur die eindeutige Identifizierung der Ersatzteile und eine mögliche Nachverfolgung bis zum Herkunftsbetrieb schaffen. Hier könnte sich einmal mehr die RFID (Radio Frequency Identification) als Schlüsseltechnologie bewähren.

Zoll & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Prozesse steuern, Kosten senken, Teams managen Praxis-Know-how für Betriebsleiter

Das praktische Präferenzposter für Ihre Pinnwand

Die wichtigsten Länderembargos

Ihr wöchentlicher Informationsdienst zu Zollrecht und Exportkontrolle

Jobs